Nicaragua-Reisebericht :Bienvenidos a NICARAGUA

Leon/ Dia 2

Eigentlich wollte ich heute von einem ruhigen Tag, mit Stadtrundgang in Leon und einem Nachmittag am Strand "Las Penitas" berichten, aber ich habe heute wieder gesehen wie schnelll sich alles ändern kann.

Aber von Anfang an...
Der Tag begann sehr schön mit einem frühen, morgendlichen Bad im Pool unseres Hotels" La.Mariposa".

Dann ging es weiter mit einer geführten Tour durch Leon...

Über den Dächern von Leon....

Über den Dächern von Leon....

Am Markt von Leon...

Am Markt von Leon...

Lebendige Echsen....hier eine Spezialität zum Essen

Lebendige Echsen....hier eine Spezialität zum Essen

Unsere Gruppe mit den Vulkanen im Hintergrund..

Unsere Gruppe mit den Vulkanen im Hintergrund..

Nach dem etwas anstrengenden Sadtrundgang bei gefühlten 40 Grad, beschlossen wir zu viert uns mit dem Taxi an den 20km entfernten Srand "Las Penitas" am Pazifischen Ozean bringen zu lassen.

"Las Penitas" am Pazifischen Ozean

"Las Penitas" am Pazifischen Ozean

Abwechselnd gingen wir schwimmen während immer jemand auf unsere Sachen aufpasste.
Um ca. 15 Uhr war unser Freundin Elena (un poca loca) im Wasser als plötzlich eine Frau auf uns zukam und uns warnte, daß die Stelle wo Elena gerade schwamm super gefährlich sei.
Sie sei viel zu nahe an den Felsen...
Wie sahen wie Elena bereits gegen die Strömung kämpfe.
Gracias a Dios... war gleich neben uns eine Surfschule, in welcher auch Lifeguards waren.
Plötzlich fühlte ich mich wie in einer von diesen alten Baywatch Serien....
Ein muskelbepackter Lifeguard stürtzte sich mit seinem Board in die Fluten und paddelte auf Elena zu.
Nach unendlich scheinenden Minuten hatte er sie endlich erreicht und brachte sie ans rettende Ufer.
Sie war fix und fertig....aber alles war noch einmal gut ausgegangen.

Die Rettung auf dem Board

Die Rettung auf dem Board

Elena mit ihrem Retter Marlon...

Elena mit ihrem Retter Marlon...

© Margit Brühl, 2013
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Nicaragua Nicaragua-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein neues Land .......ein neues Abenteuer! Nach Ecuador und Kolumbien begebe ich mich nun das dritte Mal auf eine Reise um ein lateinamerikanischen Land zu erkunden. Um das Land...die Leute...und natürlich die Sprache (kennen)zulernen.
Details:
Aufbruch: 05.07.2013
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 27.07.2013
Reiseziele: Nicaragua
Honduras
Der Autor
 
Margit Brühl berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors