Panama-Reisebericht :3 Wochen Panama

Fazit

Wir sind wieder zu Hause ....

Irgendwann ist jeder Urlaub mal vorbei ... wir sind seit Sonntag wieder zu Hause. Zurück in der Kälte und im Nebel.
Unsere Reise hat uns beiden gut gefallen, abgesehen von der völligen Fehlplanung für Panama Stadt ( aber das muss sich der Autor vorhalten lassen ). Ansonsten sind wir wieder gut rumgekommen, haben viel gesehen und uns auch wieder mal daran erinnert, wie gut es uns im grossen und ganzen geht. Panama ist sehr gut mit dem Bus zu durchforsten, empfehlen würden wir aber auf jeden Fall einen Leihwagen zu nehmen. Nicht für Panama Stadt, aber für den Rest des Landes. Auf einige Ziele mussten wir leider verzichten und auf andere Orte ausweichen, weil wir schlicht nicht wussten, wie wir dort hin oder wieder wegkommen sollten. Panama scheint noch ziemlich unberührt zu sein, vielleicht auch, weil die meisten Touristen nur auf der Durchreise sind. Wer sich in der Natur umsehen will ... der ist hier sehr gut aufgehoben. Wir haben selbst in El Valle unmengen an Vögel gesehen und gehört, das war eine wahre Pracht. Kostentechnisch hat man immer noch die Wahl zwischen extrem und nicht nachvollziehbar teuer und sehr günstig, sowohl beim essen als auch beim übernachten. Noch ein nachträglicher Punkt zum Hostel Mamallena. Eigentlich hat dieses Hostel, alles was ein Hostel haben sollte. Der einzige Nachteil war das wirklich sehr winzige Zimmerchen. Für eine Nacht, auf der Durchreise, ist das Hostel aber wirklich zu empfehlen.
Und wie immer ist nach der Reise, vor der Reise.... mal schauen, wo es uns das nächste Mal hinverschlägt.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Panama Panama-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein langes Jahr liegt nun fast schon hinter uns und für uns wird es mal wieder Zeit für eine Pause. Den Kopf frei kriegen und den Blick mal wieder schärfen. Wir werden ständig gefragt: Warum Panama ??? Und wir antworten: Warum nicht??? Wir haben keine Lust auf Massentourismus, auf AI und Belustigung. Wir belustigen uns selbst und oft gehen wir dabei auch mal an unsere Grenzen, oder ein kleines Stück darüber hinaus.
Details:
Aufbruch: 25.10.2012
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 20.11.2012
Reiseziele: Panama
Der Autor
 
Andreas Bohm Benita Guschker berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas Bohm über sich:
Hi,
wir das sind Benita und Andreas, reisen für unser Leben gern. Berufstechnisch ist sie im sozialen Bereich angesiedelt, er macht irgendwas in der erneuerbaren Energie Welt. Wir sind mittlerweile begeisterte Backpacker ... und es macht immer wieder Spass auf eigene Faust eine neue Tour zu planen.