Kanada-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Québec: Die Stadt Québec 1 23.5.2012

Die gefahrene Strecke...

Die gefahrene Strecke...

Bereits um 9 Uhr sind wir in der Stadt...

Bereits um 9 Uhr sind wir in der Stadt...

Er weist den Weg zur Basilique-de-Notre-Dame-de-Québec...

Er weist den Weg zur Basilique-de-Notre-Dame-de-Québec...

Alt- und Neufrankreich als Grössenvergleich...

Alt- und Neufrankreich als Grössenvergleich...

Le Séminaire  de Québec, ein Priesterseminar, das 1663 von Monsignor de Laval, dem späteren ersten Bischof von Neufrankreich, gegründet wurde...

Le Séminaire de Québec, ein Priesterseminar, das 1663 von Monsignor de Laval, dem späteren ersten Bischof von Neufrankreich, gegründet wurde...

Künstlerleben wie in Paris...

Künstlerleben wie in Paris...

Die Statue von Samuel de Champlain scheint vor dem Château de Frontenac den Hut zu ziehen...

Die Statue von Samuel de Champlain scheint vor dem Château de Frontenac den Hut zu ziehen...

Das Château de Frontenac der Eisenbahngesellschaft "Canadien Pacific", das mit seinen Türmen, Steildächern und Erkern ein Paradebeispiel der Hotelarchitektur im Château-Stil und zugleich eines der Wahrzeichen von Québec ist. Es wurde zwischen 1893 und 1924 erbaut und 1990 erweitert. Benannt wurde es nach Louis de Baude, Comte de Frontenac, einem Gouverneur Frankreichs im 17. Jh. ...

Das Château de Frontenac der Eisenbahngesellschaft "Canadien Pacific", das mit seinen Türmen, Steildächern und Erkern ein Paradebeispiel der Hotelarchitektur im Château-Stil und zugleich eines der Wahrzeichen von Québec ist. Es wurde zwischen 1893 und 1924 erbaut und 1990 erweitert. Benannt wurde es nach Louis de Baude, Comte de Frontenac, einem Gouverneur Frankreichs im 17. Jh. ...

Die Terrasse Dufferin, ein  Plankenweg, der zur Treppe der Promenade des Gouverneurs führt...; 1870 erbaut...

Die Terrasse Dufferin, ein Plankenweg, der zur Treppe der Promenade des Gouverneurs führt...; 1870 erbaut...

Blick auf die Unterstadt und den St. Lorenz-Strom...

Blick auf die Unterstadt und den St. Lorenz-Strom...

Mit herrlichen Ausblicken...

Mit herrlichen Ausblicken...

Über 300 Stufen führen die Treppe hinauf... (die ganz sportlichen rennen mehrmals rauf und runter...)

Über 300 Stufen führen die Treppe hinauf... (die ganz sportlichen rennen mehrmals rauf und runter...)

Hinauf zum Fort...

Hinauf zum Fort...

Das Feld der Schlacht zwischen den Engländern und Franzosen...

Das Feld der Schlacht zwischen den Engländern und Franzosen...

Kathrin will zum 22. Regiment, Elitetruppe der Kanadischen Armee gehen...; hier übt sie das Salutieren...; leider erst ab Juni werden hier täglich die Wachtablösungen in den Paradeuniformen zelebriert...

Kathrin will zum 22. Regiment, Elitetruppe der Kanadischen Armee gehen...; hier übt sie das Salutieren...; leider erst ab Juni werden hier täglich die Wachtablösungen in den Paradeuniformen zelebriert...

Hier wird die Wachtablösung geübt...

Hier wird die Wachtablösung geübt...

Fassen der Bärenfellmützen...

Fassen der Bärenfellmützen...

Und so sehen sie im Original mit Maskottchen aus...

Und so sehen sie im Original mit Maskottchen aus...

Rundgang durch das Fort...; hier das Observatorium...

Rundgang durch das Fort...; hier das Observatorium...

Kanonen gehören zu jeder militärischen Verteidigungsanlage...

Kanonen gehören zu jeder militärischen Verteidigungsanlage...

Pulverdampf auf dem Schlachtfeld...

Pulverdampf auf dem Schlachtfeld...

Und die Helden im Museum...

Und die Helden im Museum...

Das 22. Regiment mit ihrem Wahlspruch: "je me souviens"...

Das 22. Regiment mit ihrem Wahlspruch: "je me souviens"...

Pflanzlehrstück...; oder wie Frau mit Pflanzen beschriftet...

Pflanzlehrstück...; oder wie Frau mit Pflanzen beschriftet...

Zivile Besucher auf dem Fort...

Zivile Besucher auf dem Fort...

Wir verabschieden uns vom Fort...

Wir verabschieden uns vom Fort...

Wieder vorbei am mächtigen Château de Frontenac...

Wieder vorbei am mächtigen Château de Frontenac...

Vorbei an Monumenten...; wer hat wohl dem Bischof den roten Schal...?

Vorbei an Monumenten...; wer hat wohl dem Bischof den roten Schal...?

Und wir sind bereits wieder bei unserm Ausgangspunkt, dem hübschen Brunnen "die Welle"... einmal mit...

Und wir sind bereits wieder bei unserm Ausgangspunkt, dem hübschen Brunnen "die Welle"... einmal mit...

Und einmal ohne Wasser...

Und einmal ohne Wasser...

Brückenpfeiler einmal anders...

Brückenpfeiler einmal anders...

Unser bescheidenes Nachtessen...; das haben wir uns redlich verdient...

Unser bescheidenes Nachtessen...; das haben wir uns redlich verdient...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor