Kanada-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Ontario: Toronto 2./3./4.6.2012

In Adolphustown übernachten wir auf einem schönen CP... am Ontariosee...

In Adolphustown übernachten wir auf einem schönen CP... am Ontariosee...

Mit einem angrenzenden Park mit sehr schönen Bäumen...

Mit einem angrenzenden Park mit sehr schönen Bäumen...

Zeitig am andern Morgen brechen wir auf, setzen mit der Fähre über einen Arm des Ontariosees nach Prince Edward County...

Zeitig am andern Morgen brechen wir auf, setzen mit der Fähre über einen Arm des Ontariosees nach Prince Edward County...

Warten auf die Fähre...

Warten auf die Fähre...

1000 Islands auf dem Ontariosee...

1000 Islands auf dem Ontariosee...

Toronto ist mit 2,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas und die Hauptstadt der Provinz Ontario. Sie liegt im Golden Horseshoe (Goldenes Hufeisen), einer Region mit über 8,1 Millionen Einwohnern, die sich halbkreisförmig um das westliche Ende des Ontariosees bis zu den Niagarafällen erstreckt.

Durch die Eingemeindung einer Reihe von Vorstädten, die bereits mit Toronto verschmolzen waren wurde Toronto Ende der 1990er Jahre mehrfach vergrößert. Das Zentrum mit dem Einkaufs- und Bankendistrikt befindet sich in der Nähe des Sees.

Toronto ist Kanadas Wirtschaftszentrum und weltweit einer der führenden Finanzplätze.

Toronto hat mit dem DLWC-Projekt ein neues Verfahren für die Klimatisierung von Bürogebäuden entwickelt. Da die Wassertemperatur am Grund des sehr tiefen Ontariosees das ganze Jahr über konstant bei vier Grad Celsius liegt, lässt es sich zur Kühlung der Innenstadt verwenden.

Dreispurige Autobahn Richtung Toronto...; erlaubt 100 km/h...; es wird sehr rücksichtsvoll gefahren...; bei Tempoüberschreitung von 50 km/h ist die Höchstrafe $ 10'000.- ... und Kontrollen gibt es praktisch  keine...

Dreispurige Autobahn Richtung Toronto...; erlaubt 100 km/h...; es wird sehr rücksichtsvoll gefahren...; bei Tempoüberschreitung von 50 km/h ist die Höchstrafe $ 10'000.- ... und Kontrollen gibt es praktisch keine...

Der Verkehr wird zunehmend dichter...

Der Verkehr wird zunehmend dichter...

Rund 15 km fahren wir durch eine praktisch schnurgerade Strasse Richtung Zentrum...; ach so - regnen tut's auch noch...

Rund 15 km fahren wir durch eine praktisch schnurgerade Strasse Richtung Zentrum...; ach so - regnen tut's auch noch...

Trams auch noch... - dazu jede Menge Ampeln und am rechten Strassenrand parkierte Autos...

Trams auch noch... - dazu jede Menge Ampeln und am rechten Strassenrand parkierte Autos...

Die Häuser wachsen in den Himmel...

Die Häuser wachsen in den Himmel...

Geschafft... Leomobil ist an prominenter Lage geparkt...

Geschafft... Leomobil ist an prominenter Lage geparkt...

Der CN-Tower...

Der CN-Tower...

Zufrieden und nachdenklich...

Zufrieden und nachdenklich...

Während andere lebhaft zuschauen...

Während andere lebhaft zuschauen...

Spielen die BLUE JAYS von Toronto American Football... leider kenne ich die Regeln nicht...

Spielen die BLUE JAYS von Toronto American Football... leider kenne ich die Regeln nicht...

Er beklopft sein Schlagzeug im strömenden Regen...

Er beklopft sein Schlagzeug im strömenden Regen...

Auch hier wird gebaut, als ob es morgen verboten würde...

Auch hier wird gebaut, als ob es morgen verboten würde...

Ein kleiner Lichtblick in der Betonwüste...

Ein kleiner Lichtblick in der Betonwüste...

So ganz mag uns die Stadt nicht zu begeistern, da wir in Hongkong wesentlich kühnere Bauten gesehen hatten... oder sind wir schon reisemüde...?

So ganz mag uns die Stadt nicht zu begeistern, da wir in Hongkong wesentlich kühnere Bauten gesehen hatten... oder sind wir schon reisemüde...?

Irgendwo sollten wir noch etwas für "zwischen die Zähne" kriegen...

Irgendwo sollten wir noch etwas für "zwischen die Zähne" kriegen...

Erstaunlich, was alles angeboten wird...: vor allem sehr viel "Vorgekochtes"... wohl für Eilige und  Singles...

Erstaunlich, was alles angeboten wird...: vor allem sehr viel "Vorgekochtes"... wohl für Eilige und Singles...

Blick auf einen Teil der Käseabteilung...; Schweizer Käse ist nicht dabei...

Blick auf einen Teil der Käseabteilung...; Schweizer Käse ist nicht dabei...

Wir fahren bereits wieder stadtauswärts...

Wir fahren bereits wieder stadtauswärts...

Das Tram darf rechts bei Haltestellen nicht überholt werden...

Das Tram darf rechts bei Haltestellen nicht überholt werden...

Rund 20 km fahren wir raus aus der Stadt..; Vorsicht ist angesagt...; beim ersten anvisierten CP finden wir eine schmucke Überbauung...

Rund 20 km fahren wir raus aus der Stadt..; Vorsicht ist angesagt...; beim ersten anvisierten CP finden wir eine schmucke Überbauung...

Beim zweiten finden wir den ersehnten Stellplatz...; müde, aber zufrieden wird aufgestellt und schon lädt uns ein Kanadier zum Stelldichein am Feuer ein...; sie schwärmen von Leomobil und können sich kaum vorstellen, dass wir darin wohnen...

Beim zweiten finden wir den ersehnten Stellplatz...; müde, aber zufrieden wird aufgestellt und schon lädt uns ein Kanadier zum Stelldichein am Feuer ein...; sie schwärmen von Leomobil und können sich kaum vorstellen, dass wir darin wohnen...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor