Kanada-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Ca, British Columbia: Kinaskan Lake 9.8.2012

Die 430 km von Whitehorse nach Watson Lake fahren wir problemlos...; vor Rancheria ist die Baustelle noch immer...; eine Schweizer Familie aus St. Gallen musste hier vier Tage warten, weil die Strasse bei einem heftigen Unwetter weggerissen wurde...

Die 430 km von Whitehorse nach Watson Lake fahren wir problemlos...; vor Rancheria ist die Baustelle noch immer...; eine Schweizer Familie aus St. Gallen musste hier vier Tage warten, weil die Strasse bei einem heftigen Unwetter weggerissen wurde...

Allerdings - auch diesmal wird der Himmel finsterer und ein Gewitter bahnt sich an...; teilweise heftige Regenschauer, ein paar Blitze... und es wird merklich kühler...

Allerdings - auch diesmal wird der Himmel finsterer und ein Gewitter bahnt sich an...; teilweise heftige Regenschauer, ein paar Blitze... und es wird merklich kühler...

In Watson Lake geben wir unsere Yukon-Pässe ab, eine gute Idee der Tourismusverantwortlichen...! Am 29. Juni waren wir zum ersten Mal hier in Watson Lake...; die freundliche Dame beim ? erklärt uns die Idee des Yukon Passes...! Im Pass selber sind verschiedene Orte aufgeführt und beim Besuch des jeweiligen ? (Tourist Information) erhält man einen Stempel und als Souvenir hin und wieder einen Pin...; auch lokale Verlosungen werden angeboten und meist verbindet man den Besuch des Fragezeichens mit einem Besuch des angrenzenden Museums...!Dies hat den Vorteil, dass auch entferntere Orte aufgesucht werden, welche man sonst kaum besuchen würde...!
Insgesamt kann man 33 Stempel holen...; wir haben es auf insgesamt 30 Stempel gebracht...! Mit 10 nimmt man an einer Verlosung für 2, mit 20 Stempeln 5 Unzen Klondike Gold...; (1 ounce = 31.1053 g).

Ob mit oder ohne Gewinn - wir finden die Idee super und wir haben Etliches gesehen...! Und, hoffen wir doch trotz allem auf einen schönen Gewinn...!

Bevor wir zum CP fahren, schauen wir uns im Northern Ligths Science Centre einen interessanten Film über die Nordlichter an...; anschliessend geniessen wir in einem Hotel ein Nachtessen, wir sind zu müde, um selber zu kochen...

Ein gefiederter Gast...

Ein gefiederter Gast...

Am andern Morgen gönnen wir uns ein reichhaltiges Frühstück...; auch Leomobil braucht flüssige Nahrung...

Am andern Morgen gönnen wir uns ein reichhaltiges Frühstück...; auch Leomobil braucht flüssige Nahrung...

Buckelstrasse...

Buckelstrasse...

Kilometerlange Waldbrandgebiete...; die Waldbrände werden nur bei Siedlungen bekämpft, ansonst dienen die Brände auch der Walderneuerung...!

Kilometerlange Waldbrandgebiete...; die Waldbrände werden nur bei Siedlungen bekämpft, ansonst dienen die Brände auch der Walderneuerung...!

Trotz allem irgendwie traurig und beängstigend...

Trotz allem irgendwie traurig und beängstigend...

Endlich wieder grün...

Endlich wieder grün...

Das Jade-Haus...

Das Jade-Haus...

Steine aus der Jade Mine...

Steine aus der Jade Mine...

Zersägt und zerkleinert...; Ringe, Kugeln, Ketten...; viel Sehenswertes als Schmuck oder Nippes wird angeboten...

Zersägt und zerkleinert...; Ringe, Kugeln, Ketten...; viel Sehenswertes als Schmuck oder Nippes wird angeboten...

Und wer behauptet, "Traveller sein"...

Und wer behauptet, "Traveller sein"...

...sei nur Plausch, der sei hiermit...

...sei nur Plausch, der sei hiermit...

...eines Besseren belehrt...!

...eines Besseren belehrt...!

Am andern Morgen checken wir unsere Vorräte und fahren  weiter Richtung Stewart...

Am andern Morgen checken wir unsere Vorräte und fahren weiter Richtung Stewart...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor