Kanada-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - mein Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Ca, British Columbia: Houston 11.8.12

Am nächsten Morgen trinken wir unsern Kaffee hier in Stewart, versorgen uns mit Brot und dem Nötigsten...

Am nächsten Morgen trinken wir unsern Kaffee hier in Stewart, versorgen uns mit Brot und dem Nötigsten...

Stewart hatte zur Zeit des Goldrausches rund 10'000 Einwohner, heute sind es noch ca. 500...

Stewart hatte zur Zeit des Goldrausches rund 10'000 Einwohner, heute sind es noch ca. 500...

Reste eines Lawinenfeldes...

Reste eines Lawinenfeldes...

Der Bear-Gletscher in einem andern Tal...

Der Bear-Gletscher in einem andern Tal...

Ca. 70 km der Strecke müssen wir zurückfahren - nochmals vorbei am Bear-Gletscher...

Ca. 70 km der Strecke müssen wir zurückfahren - nochmals vorbei am Bear-Gletscher...

Die Landschaft beginnt sich zu verändern...

Die Landschaft beginnt sich zu verändern...

Endlich wird es wärmer...

Endlich wird es wärmer...

In Houston finden wir einen sehr schönen CP, gepflegt und mit Blumen reichlich ausstaffiert...

In Houston finden wir einen sehr schönen CP, gepflegt und mit Blumen reichlich ausstaffiert...

Tags darauf fahren wir nach Prince George, suchen einen CP und richten uns ein. Es ist Sonntag und wie verabredet, senden wir eine SMS an Nelly und Toni mit der Angabe, wo wir stecken... Der Zufall will es, dass auch sie am gleichen Ort, aber auf einem andern CP sind! Tags darauf besuchen wir sie vor der Weiterfahrt, plaudern ein wenig bei einem Tässchen Espresso (Danke!) und verabschieden uns - bis zum nächsten Mal!

Das Land wird zunehmend landwirtschaftlich genutzt....

Das Land wird zunehmend landwirtschaftlich genutzt....

Auch die Holzwirtschaft wird gepflegt...

Auch die Holzwirtschaft wird gepflegt...

In Williams Lake suchen wir "verzweifelt" nach einem Rogers-Store, damit Kathrin ihr Telefon wieder in Betrieb nehmen kann... kein leichtes Unterfangen!!! Wir übernachten auf dem CP bei der Pferde-Rennbahn... Am andern Morgen geht's weiter - auf Empfehlung von Nelly und Toni suchen wir in "100 Mile House" ein Schweizer Restaurant... leider sind wir zu spät dran, um 14.00 h wird bis 17.00 h geschlossen...
Also - schräg gegenüber ab in die Pizzeria...

© Peter S., 2012
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich bin in Pension und habe mich seit geraumer Zeit auf meine Traumreise vorbereitet. Die Reise führt mich quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei will ich fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu dem Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: Januar 2018
Reiseziele: Schweiz
Deutschland
Kanada
Vereinigte Staaten
Mexiko
Der Autor
 
Peter S. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors