Kanada-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Nova Scotia: West Port, Brier Island 6./7.2012

Kleine, verstreute Siedlungen am Wegesrand...

Kleine, verstreute Siedlungen am Wegesrand...

Mal andere Verkehrszeichen...

Mal andere Verkehrszeichen...

Feuerwehrausfahrt...

Feuerwehrausfahrt...

Springender Wapiti-Hirsch...?

Springender Wapiti-Hirsch...?

Beginn einer Schotterstrasse...

Beginn einer Schotterstrasse...

na ja, geradeaus gehts wohl nicht - obwohl da die Wasserstrasse angesagt ist...

na ja, geradeaus gehts wohl nicht - obwohl da die Wasserstrasse angesagt ist...

Für Schnellleser oder Ganzlangsamfahrer...

Für Schnellleser oder Ganzlangsamfahrer...

Wie ein langer Finger zieht sich die Halbinsel bei Digby hinaus. Die Halbinsel begrenzt östlich die Bay of Fundy. Zuerst muss zweimal die Fähre befahren werden. Am Westpoint fahren wir zuerst nach Norden, dann südwestlich an den einsamen Strand bei einem Leuchtturm.

Auffahrt zur Fähre...

Auffahrt zur Fähre...

Die kurze Überfahrt, im Preis eingeschlossen ist bereits die Rückfahrt - einen andern Weg gibt es nicht...!

Die kurze Überfahrt, im Preis eingeschlossen ist bereits die Rückfahrt - einen andern Weg gibt es nicht...!

Auf der Nordseite...

Auf der Nordseite...

Der kleine Leuchtturm...

Der kleine Leuchtturm...

Das Ende auf der andern Seite... Die Tafeln werden offenbar auch als Zielscheibe für Schusswaffen gebraucht... nix wie weg...!

Das Ende auf der andern Seite... Die Tafeln werden offenbar auch als Zielscheibe für Schusswaffen gebraucht... nix wie weg...!

Das Dorf - vor Jahren waren hier noch 400 - heute noch 200 Personen ansässig...

Das Dorf - vor Jahren waren hier noch 400 - heute noch 200 Personen ansässig...

Der grosse Leuchttum...

Der grosse Leuchttum...

Unser Stellplatz...

Unser Stellplatz...

Schon von weitem haben wir sie gesehen... und nun bereits zum dritten Mal... (Hamburg, Halifax und nun in Westpoint)

Schon von weitem haben wir sie gesehen... und nun bereits zum dritten Mal... (Hamburg, Halifax und nun in Westpoint)

Nelly und Toni aus dem Kanton Nidwalden...

Nelly und Toni aus dem Kanton Nidwalden...

Da muss doch ein Fläschen Rotwein zur Begrüssung entkorkt werden...
(Gäll Ingo - ein tolles Auto...)

Da muss doch ein Fläschen Rotwein zur Begrüssung entkorkt werden...
(Gäll Ingo - ein tolles Auto...)

Gemeinsam den schönen Sonnenuntergang angucken...

Gemeinsam den schönen Sonnenuntergang angucken...

Am andern Morgen fahren Nelly und Toni weiter; wir verweilen den ganzen Tag beim Leuchtturm - ein  herrlich warmer Frühlingstag...

Am andern Morgen fahren Nelly und Toni weiter; wir verweilen den ganzen Tag beim Leuchtturm - ein herrlich warmer Frühlingstag...

Wir begucken die vielen Seevögel...

Wir begucken die vielen Seevögel...

Bestaunen die Gezeiten...

Bestaunen die Gezeiten...

Immerhin beträgt der Unterschied zwischen Ebbe und Flut hier 6 - 8 m...

Immerhin beträgt der Unterschied zwischen Ebbe und Flut hier 6 - 8 m...

Und lauschen dem Getöse der Frösche im Tümpel...

Und lauschen dem Getöse der Frösche im Tümpel...

Und wiederum neigt sich ein herrlicher Tag dem Ende zu...

Und wiederum neigt sich ein herrlicher Tag dem Ende zu...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor