USA-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

South Dakota: Deadwood 13.9.2012

Erst gegen Mittag verlassen wir den sehr schönen CP in Buffalo...

Erst gegen Mittag verlassen wir den sehr schönen CP in Buffalo...

Wir fahren Richtung Osten...

Wir fahren Richtung Osten...

Mitten in der Prärie finden wir einen See...

Mitten in der Prärie finden wir einen See...

Wir verlassen die direkte Strecke und fahren einen Umweg...

Wir verlassen die direkte Strecke und fahren einen Umweg...

...zum Turm des Teufels  Devils Tower...; der gut 260 m hohe Turm ist ein alter Kraterschlund aus hartem Basalt, dessen Ummantelung aus Asche im Laufe der Jahrtausende von Wind und Wetter abgetragen wurde...; ein Anblick wie aus einer andern Welt - was dem Teufelsturm schon öfters die Rolle als Landeplatz von Ausserirdischen in Sciencefiction-Filmen beschert hat...

...zum Turm des Teufels Devils Tower...; der gut 260 m hohe Turm ist ein alter Kraterschlund aus hartem Basalt, dessen Ummantelung aus Asche im Laufe der Jahrtausende von Wind und Wetter abgetragen wurde...; ein Anblick wie aus einer andern Welt - was dem Teufelsturm schon öfters die Rolle als Landeplatz von Ausserirdischen in Sciencefiction-Filmen beschert hat...

Wir fahren auf einer Nebenstrasse weiter, treffen auf verschiedene Farmen...

Wir fahren auf einer Nebenstrasse weiter, treffen auf verschiedene Farmen...

Immer wieder die schönen Einfahrten zu den Farmen...

Immer wieder die schönen Einfahrten zu den Farmen...

Hier eine Ranch - Pferdefarm...!

Hier eine Ranch - Pferdefarm...!

Mitte September  - der Herbst hält Einzug...

Mitte September - der Herbst hält Einzug...

Wir sind in der Prärie des ""Wilden Westens"...

Wir sind in der Prärie des ""Wilden Westens"...

Schier endlose Weiten...

Schier endlose Weiten...

Es fehlen nur noch die Pferde...

Es fehlen nur noch die Pferde...

Das Westernstädtchen Deadwood  entstand im grossen Goldrausch um 1876 und war bald eines der rauhesten Pflaster im Westen. Wild Bill Hickok wurde hier beim Pokern erschossen...

Das Westernstädtchen Deadwood entstand im grossen Goldrausch um 1876 und war bald eines der rauhesten Pflaster im Westen. Wild Bill Hickok wurde hier beim Pokern erschossen...

Asphalt - Cowboy...

Asphalt - Cowboy...

Geht wohl bald eine wüste Schiesserei los...

Geht wohl bald eine wüste Schiesserei los...

In der Bar...

In der Bar...

Könnte doch Jim Hawkins sein...

Könnte doch Jim Hawkins sein...

Gespielt wird natürlich die Poker-Szene...

Gespielt wird natürlich die Poker-Szene...

Adrette Bedienung...; ebenso stilgerecht...

Adrette Bedienung...; ebenso stilgerecht...

Der Mythos lebt und dank...

Der Mythos lebt und dank...

...der unzähligen Spielsalons ist wieder eine Art von Goldrausch entstanden...; etliche Autocars sind mit eher graumelierten Spielerinnen und Spielern unterwegs...

...der unzähligen Spielsalons ist wieder eine Art von Goldrausch entstanden...; etliche Autocars sind mit eher graumelierten Spielerinnen und Spielern unterwegs...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor