USA-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

California: Death Valley 14.10.2012

Ein Notstopp ist angesagt, weil Kathrin der Laptop weggerutscht und zu Boden gefallen ist...! In Pahrump entdecken einen PC-Doctor.... Kathrin's PC hat leider eine Zwischengrösse des Bildschirms und die ist nicht vorrätig. Da mein Laptop dasselbe Schicksal erlitten hat, krame ich ihn hervor...! Passt, er hat eine entsprechende Scheibe vorrätig! Das Ding muss nun zuerst montiert werden. Deshalb beziehen wir einen Stellplatz im Ort. Bereits zwei Stunden später schellt das Telefon, das Ding sei repariert! Er bringt uns den Laptop sogar zum CP...! Scheibe $ 65.-, Arbeit (2 h) $ 35.- ! Angemessener Preis und franco "Haus" geliefert!
Wir bleiben noch einen Tag am Ort, da er im voraus nicht genau wusste, wie lange die Reparatur dauert. So können wir wiederum unsere Berichte schreiben - Kathrin nimmt ab jetzt mein Notbook...

Auf der Fahrt nach Pahrump...

Auf der Fahrt nach Pahrump...

Schneebedeckte Berggipfel...

Schneebedeckte Berggipfel...

Herrliche Abendstimmung auf dem CP...

Herrliche Abendstimmung auf dem CP...

Wir fahren Richtung Death Valley...

Wir fahren Richtung Death Valley...

Das Gewitter zwei Tage zuvor hat seine Spuren hinterlassen...

Das Gewitter zwei Tage zuvor hat seine Spuren hinterlassen...

Wir sind beim Zabriskie Point...

Wir sind beim Zabriskie Point...

Eine typische Vulkanlandschaft, aber total ausgewaschen...; oben sind noch Lavareste vorhanden...

Eine typische Vulkanlandschaft, aber total ausgewaschen...; oben sind noch Lavareste vorhanden...

Faszinierende Landschaften...

Faszinierende Landschaften...

Der praktisch ausgetrocknete Salzsee...

Der praktisch ausgetrocknete Salzsee...

Welch Farbenpracht der Berge...

Welch Farbenpracht der Berge...

Leider ist der Artiste Drive infolge des Unwetters geschlossen...; so fahren wir ein Stück der West Side Road auf dem Salzsee...

Leider ist der Artiste Drive infolge des Unwetters geschlossen...; so fahren wir ein Stück der West Side Road auf dem Salzsee...

Kunstvoll geformt...

Kunstvoll geformt...

4x4 ist vorgeschrieben...; wir sind praktisch alleine auf dieser Strasse...

4x4 ist vorgeschrieben...; wir sind praktisch alleine auf dieser Strasse...

Sieht fast aus wie gepflügt...

Sieht fast aus wie gepflügt...

Es ist zwar die trockenste Gegend der USA, aber wenn's mal regnet, da stürzt das Wasser durch die Canyons in die Tiefe...

Es ist zwar die trockenste Gegend der USA, aber wenn's mal regnet, da stürzt das Wasser durch die Canyons in die Tiefe...

Salzpfannen...

Salzpfannen...

Lavagestein...

Lavagestein...

Farbkombinationen aller Art...

Farbkombinationen aller Art...

Im "Golden Canyon"...

Im "Golden Canyon"...

Ein stündiger Fussmarsch bei über 40  °C im Canyon...

Ein stündiger Fussmarsch bei über 40 °C im Canyon...

Ach wie schön das ist...

Ach wie schön das ist...

Beim "Red Dome"...

Beim "Red Dome"...

Auf dem Parkplatz treffen wir Gloria und Reto aus der Schweiz...; bevor es weitergeht, unterhalten wir uns ein wenig übers Reisen...

Auf dem Parkplatz treffen wir Gloria und Reto aus der Schweiz...; bevor es weitergeht, unterhalten wir uns ein wenig übers Reisen...

Beim Furnance Creek Resort...

Beim Furnance Creek Resort...

Solche Gefährte wurden von 20 Maultieren gezogen, beladen mit abgebautem Borax...

Solche Gefährte wurden von 20 Maultieren gezogen, beladen mit abgebautem Borax...

Da haben wir's doch wesentlich einfacher und die Strassen sind gut ausgebaut...

Da haben wir's doch wesentlich einfacher und die Strassen sind gut ausgebaut...

Unglaublich, diese Vielfalt...

Unglaublich, diese Vielfalt...

Sanddünen...

Sanddünen...

In Stovepipe Wells Village übernachten wir auf dem CP...

In Stovepipe Wells Village übernachten wir auf dem CP...

Herrlich warmer Abend... - aber um halb sieben ist es bereits finster...

Herrlich warmer Abend... - aber um halb sieben ist es bereits finster...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor