USA-Reisebericht :Von Bangkok nach New York - unterwegs mit dem Around-the-world ticket

Colorado: Telluride/San Jose Mountains

02.08.06

Gegen Mittag - nach dem zur Zeit schon fast taeglichem Besuch in einer Bibliothek um per Internet mit der Heimat in Kontakt zu bleiben - brechen wir zu den San Jose Mountains auf. Es ist ein kleiner Umweg, aber den nehmen wir gerne in Kauf.

Die San Jose Mountains

Die San Jose Mountains

Endlich haben wir wieder Waelder, Wiesen, Blumen und Berge vor uns. Wir kommen uns vor, als waeren wir in Oesterreich gelandet:

Ein glasklarer See und die schoenen GRUENEN Berge liegen uns zu Fuessen.

Ein glasklarer See und die schoenen GRUENEN Berge liegen uns zu Fuessen.

Ueber eine kurvige und landschaftlich schoene Strasse fahren wir nach Telluride, einem kleinen Ort, der im Winter zum Skifahren einlaedt.

Noch mal ein Blick auf die Berge

Noch mal ein Blick auf die Berge

Im Sommer ist die Gondel zum Nachbarort Mountain Village kostenlos. In beiden Orten finden dann Konzerte statt, heute ein kostenloses in Mountain Village.
Wir bauen noch schnell die Zelte auf - Andi sein neues, das er sich beim Super-Wall-Mart besorgt hat, und wir seinen alten Gloeckner, da unser Zelt schon geputzt darauf wartet nach Neuseeland zurueck gesendet zu werden.

Mountain Village in den letzten Sonnenstrahlen.

Mountain Village in den letzten Sonnenstrahlen.

Die Musikgruppe in Mountain Village ist nicht so berauschend, aber es macht Spass, die Menschen zu beobachten, die es sich trotz des nassen Bodens (die letzten Tage hat es hier in der Gegend furchtbare Gewitter gegeben) auf der Erde mit Decken und Kissen bequem gemacht haben. Sie picknicken, tanzen, trinken Wein, unterhalten sich oder geniessen einfach die letzten Sonnenstrahlen. Hier im Ort kommt richtige Urlaubsstimmung auf.

Alle ist wie ausgestorben, weil jeder, der noch hoeren oder tanzen kann, beim Konzert ist.

Alle ist wie ausgestorben, weil jeder, der noch hoeren oder tanzen kann, beim Konzert ist.

Kurz bevor es dunkel wird springen wir wieder in die Gondel und zu unserem Campingplatz. Man merkt schon, dass die Nacht ziemlich kalt werden wird. Wir beeilen uns mit dem Abendessen, Daniel scheitert zum ersten Mal klaeglich, als er versucht ein Feuer zu entzuenden: das Holz ist einfach zu nass.

"The Gondola" bringt uns kostenlos zurueck nach Telluride

"The Gondola" bringt uns kostenlos zurueck nach Telluride

Also kriechen wir frueh ins Bett und muemmeln uns fest in die Schlafsaecke.

© Hannelore Daniel, 2006
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das Examen so gut wie in der Tasche und danach mehr als ein halbes Jahr Zeit, bis das Referendariat beginnt... Da bietet es sich an ein wenig die Welt anzusehen
Details:
Aufbruch: 14.01.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 04.09.2006
Reiseziele: Thailand
Laos
Pakse
Kambodscha
Malaysia
Tioman
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Valley Of Fire
Californien
Der Autor
 
Hannelore Daniel berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Hannelore sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors