USA-Reisebericht :Hawaii - mit und ohne Wellen

Oahu - Hauula: Laie

Am Morgen fahre ich nochmal zur Kaneohe Bay. Heute ist der Wind etwas weiter draußen allerdings noch stärker, auch die Sicht unter Wasser war am Vortag besser. Zwei Meeresschildkröten sehen aus, als ob sie noch schlafen. Nach knapp zwei Stunden packe ich wieder zusammen. Auf dem Rückweg gehe ich am Strand von Kaaawa noch einmal schwimmen.

Mittag gibt es Lunch in Laie im Hukilau Marketplace. Am Nachmittag besuche ich das “Polynesian Culture Center“. Mit einem Cupon aus dem “Driving Guide“ des Autovermieters Budget war der Eintritt kostenlos, da kann man nicht meckern.

© Uwe H, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hawaii ist immer eine Reise wert, diesmal die Inseln Kauai und Oahu. Vor früheren Urlauben kenne ich die Inseln ganz gut. Trotzdem gibt es immer neue Erlebnisse und Entdeckungen. Diesmal hatte ich mir vorgenommen, die Inseln auch vom Wasser aus zu erleben.
Details:
Aufbruch: April 2016
Dauer: unbekannt
Heimkehr: April 2016
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Uwe H berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.