USA-Reisebericht :Kindheitstraum Neuseeland

Los Angeles: Hollywood-Las Vegas

Heute geht es nach Las Vegas! Ich stehe früh auf um genug Zeit zu haben um meinen Rucksack zu packen und zu Frühstücken. Nach dem Auschecken überlege ich wie ich zum Busbahnhof komme. Ich entscheide mich für ein UBER da dies viel kürzer ist und auch nicht so sehr viel kostet.

Ich habe noch viel Zeit und setze mich mit meinem Gepäck und warte. Endlich wird der Bus Aufgerufen und ich stelle mich in die Schlange. Ich gebe mein Bus ticket ab und werde durchgewinkt. Nun nur noch das Gepäck abgeben. Doch das ist nicht so einfach wie gedacht.
Der Fahrer möchte ein extra Ticket für das Gepäck von mir sehen. Ohne dieses geht es nicht! Er sagt mir ich müsse mich beeilen, in 5 Min fahren wir ab. Also renne ich nochmal zum Eingang, versuche mich durch die Schlange an wartenden Leuten vorbei zu Schmuggeln um dieses Ticket zu bekommen. Die Dame die diese "Tickets" ausstellt ist ziemlich relaxt und lässt mich erst mal stehen. Ich bin ziemlich nervös, nicht dass ich wegen so etwas noch den Bus verpasse.
Schließlich stellt die mir das Ticket aus, was eigentlich eher ein selbst beschriebener Zettel ist wo mein Ziel draufsteht. Diesen Zettel muss ich nun an mein Gepäck machen. Also zurück zum Bus. Zum gluck ist nochmal alles gut gegangen! Für das nächste mal weis ich bescheid!

Die Fahrt nach Vegas geht ca 6 Stunden und es fühlt sich genau so lange an. Es ist verdammt kalt im Bus, ich habe zwar ein Jäckchen und meinen Schal dabei, aber das ist lange nicht genug. Die anderen Passagiere sitzen mit dicken Jacken und Decken hier. Die wussten wohl worauf sie sich eingelassen haben.

Endlich in Las Vegas angekommen lade ich meine Rucksäcke auf und mache mich auf den Weg zum Hotel. Das ist nur 10 min Fußweg entfernt.
Ich checke ein und bin erstmal froh angekommen zu sein. Der Pool ist geöffnet bis 21 Uhr und so entscheide ich mich dazu mich noch abzukühlen und den Abend ruhig ausklingen zu lassen. Denn für morgen steht eine lange Tagestour an.

© Moana Mitchell, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach vielen Jahren "ich will unbedingt nach NZ" "irgendwann geh ich wirklich" und "nur noch etwas Arbeiten dann gehe ich aber" habe ich endlich den Entschluss gefasst und den ersten Schritt gewagt: Der Flug ist gebucht! Ich werde tatsächlich den Trip meines Lebens starten und meine Neuseeländischen Wurzeln erkunden. Natürlich ist die Reise das Ziel also nehme ich auf dem Weg mit was geht...
Details:
Aufbruch: 31.07.2017
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Juli 2018
Reiseziele: Neuseeland
Vereinigte Staaten
Fidschi
Live-Reisebericht: Moana schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Moana Mitchell berichtet seit 6 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Moana über sich:
Besucht mich auf Instagram um mehr von meinen Reisen zu sehen. Die schönsten Plätze in meinen Lieblings Bildern festgehalten. ->mooeymi