Argentinien-Reisebericht :Suedamerika 2011/2012

Reise durch viele Laender Suedamerikas

Reisebeginn nach Lissabon

Erster Tag, 17.11.2011

Erstaunlicherweise schlief ich die Nacht vor dem Beginn meiner Reise sehr unruhig und machte vor Nervoesitaet kaum ein Auge zu.
Die bevorstehende Reise hatte mich wohl innerlich so aufgewuehlt, auch wenn es nur als Zwischenstopp nach Lissabon ging.
Mit gemischten Gefuehlen verlies ich den Morgen gegen 7 meine Wohnung, sehr wohl wissend, dass ich sie die naechsten 10 Wochen wohl nicht wieder sehen werde.
Gespannt auf die Reise oder wohl den Reiseauftakt, machte ich mich auf den Weg nach Lissabon. Dort verbrachte ich einige Tage bei Dennis, einem sehr guten Freund von mir und mein Reisepartner die naechsten Wochen in Suedamerika.
Als Vorbereitung auf einen mehrmonatigen Trip durch Suedamerika gibt es glaube ich keine bessere Vorbereitung, als in einer chaotischen WG ein paar Naechte auf dem Fussboden zu schlafen...
Nach einiger Diskussion mit Leuten, die sowas aehnliches schon mal gemacht hatten, entschloss ich mich, einen Kapuzenpulli und einen untauglichen Poncho auszusortieren. Gewicht und Tauglichkeit ist alles, was zaehlt.

Nachtleben in Lissabon in einem angesagten Club

Nachtleben in Lissabon in einem angesagten Club

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 17.11.2011
Dauer: circa 9 Wochen
Heimkehr: Januar 2012
Reiseziele: Argentinien
Uruguay
Der Autor
 
Stephan Alexander berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Stephan über sich:
Stephan, 31 Jahre alt und momentan in Suedamerika unterwegs...