Argentinien-Reisebericht :Von Pattaya nach Zittau

Yavi

Hostal Marisole, 120 Pesos mit Frühstück

Hostal Marisole, 120 Pesos mit Frühstück

In Yavi stehen fast nur Lehmhäuser, was ich toll finde. Ich hatte vor Jahren ein Gartenhaus an der Ostsee gebaut, Fachwerk mit Lehm-Strohdämmung und Dachbegrünung.
Fachwerkhaus
Eigenartig ist, das selbst die Dächer aus Lehm gebaut wurden. Das heißt, das es hier fast nie regnet.

Ich parke mein Motorrad im Innenhof und schau mir das Dorf an.

Ich parke mein Motorrad im Innenhof und schau mir das Dorf an.

Viel gibt es nicht zu sehen. Im Gemeindehaus soll es Internet geben. Aber da die gesamte Handygenration des Ortes dort versammelt ist, dauert es ewig bis sich was tut. Also lasse ich es bleiben und schlendere weiter.

Beeindruckend sind die Wolken. Wenn sie sich vor die Sonne schieben, dann schimmern sie in den Regenbogenfarben.

© Bernd Feurich, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Insgesamt habe ich in den letzten 20 Jahren 5 bis 7 Jahre in Thailand gelebt und gearbeitet. Die letzten zwei Jahre war ich fast am Stück dort gewesen. Jetzt ist das Ende des Geldes abzusehen und ich reise in östliche Richtung über die Pazifikinseln und Südamerika nach Deutschland zurück.
Details:
Aufbruch: 04.01.2016
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 15.12.2016
Reiseziele: Thailand
Philippinen
Fidschi
Neuseeland
Französisch Polynesien
Chile
Argentinien
Bolivien
Peru
Brasilien
Der Autor
 
Bernd Feurich berichtet seit 31 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors