Argentinien-Reisebericht :Von Pattaya nach Zittau

Die Umgebung von Yavi

Ich mach einen Ausflug in die Umgebung.

Ich mach einen Ausflug in die Umgebung.

Es geht wieder mächtig bergauf, bis auf 4400 m

Es geht wieder mächtig bergauf, bis auf 4400 m

Dabei ist es bitter kalt, aber ich bin jetzt warm angezogen.

Dabei ist es bitter kalt, aber ich bin jetzt warm angezogen.

Ich fahre wieder durch eine faszinierende Landschaft.

Ich fahre wieder durch eine faszinierende Landschaft.

An einer Lagune entdecke ich Flamingos.

An einer Lagune entdecke ich Flamingos.

Es ist schwierig sich ihnen zu nähern.

Es ist schwierig sich ihnen zu nähern.

Ich kann mich bis auf ca. 50 m heranpirschen, dann fliegen sie davon.
Dein Linktext hier...

Nach 60 km biege ich ab und suche einen Weg zurück.

Nach 60 km biege ich ab und suche einen Weg zurück.

Stallungen für die Tiere.

Stallungen für die Tiere.

Im Hintergrund die Berge von gestern.

Im Hintergrund die Berge von gestern.

Es war ein schöner Tag. Bolivien ist wieder geöffnet. Morgen werde ich rüber fahren.

Es war ein schöner Tag. Bolivien ist wieder geöffnet. Morgen werde ich rüber fahren.

© Bernd Feurich, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Insgesamt habe ich in den letzten 20 Jahren 5 bis 7 Jahre in Thailand gelebt und gearbeitet. Die letzten zwei Jahre war ich fast am Stück dort gewesen. Jetzt ist das Ende des Geldes abzusehen und ich reise in östliche Richtung über die Pazifikinseln und Südamerika nach Deutschland zurück.
Details:
Aufbruch: 04.01.2016
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 15.12.2016
Reiseziele: Thailand
Philippinen
Fidschi
Neuseeland
Französisch Polynesien
Chile
Argentinien
Bolivien
Peru
Brasilien
Der Autor
 
Bernd Feurich berichtet seit 26 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors