Bolivien-Reisebericht :Südamerika mal anders

Bolivien (Teil 2)

Nach dem Zwischenstopp in Buenos Aires setze ich meine Reise durch Bolivien fort. Ich starte jetzt im Süden Boliviens um mich dann langsam wieder Richtung Norden zu bewegen.

Ich begegne vielen unglaublich netten Bolivianern. Diese wirklich ehrlich wirkende Freundlichkeit fällt auf, sie macht die Reise durch Bolivien so besonders.
Was mir auffällt, ist, dass de Eltern ihre Kinder nie beim Namen rufen, sondern entweder "mi hijo" (o mi hija wenn es eine Tochter ist) sagen, oder "mi amor".

Von zwei verschiedenen Personen erfahre ich, das das monatliche Mindesteinkommen 2000 Bolivianos beträgt, das sind umgerechnet etwa 250 EUR - 280 EUR (abhängig vom Kurs der hier gerade einen kleinen Sprung gemacht hat)

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Bolivien Bolivien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Als Backpackerin durch Südamerika, Beginn des Abenteuers in Peru, Cusco. Danach Bolivien, Chile, ... ach, mal sehen, was so kommt! Hier berichte ich über meine Erfahrungen während der Reise und natürlich freue ich mich auf Eure Gästebucheinträge!
Details:
Aufbruch: 17.05.2017
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 22.12.2017
Reiseziele: Peru
Bolivien
Argentinien
Uruguay
Live-Reisebericht: Katharina schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Katharina Deckers berichtet seit 9 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Katharina über sich:
"Ich würde ja gerne mal als Backpacker durch Südamerika reisen, ABER....." So oder so ähnlich dachte ich schon einige Male, bis ich mir vor einigen Monaten sagte "Warum eigentlich nicht?" Warum sich dem eigenen Traum im Weg stehen?"
Im Mai 2017 werde ich also für einige Monate nach Südamerika reisen!