Brasilien-Reisebericht :(M)ein Traum wird wahr .... Weltreise!

Tres Fronteras, Iguazu: Foz de Iguacu, die brasil. Wasserfallseite

Die Wasserfälle von Iguazu, von der brasilianischen Seite aus besucht

Kurz vor dem Zusammenfluss des Rio Iguazu und des Rio Paraná liegen im Grenzgebiet Argentiniens und Brasiliens die Iguazu Wasserfälle. Die Catarates, wie sie hier genannt werden, können sowohl von brasilianischer als auch von argentinischer Seite aus besucht werden. Die brasilianische Ansicht ist spektakulärer, aber die Aktivitäten im brasilianischen Nationalpark sind gegenüber der argentinischen Seite beschränkter. So reicht für den Besuch dieser Seite ein halber Tag ab Puerto Iguazu mit einem Linienbus völlig aus.

Vom Busbahnhof in Puerto Iguazu geht es mit einem Linienbus der Fa. Crucero del Norte bis zum Eingang des Nationalparks, inkl. der Grenzübergänge geht das unter einer Stunde. Im Nationalpark fahren dann Busse zu den einzelnen Aussichtspunkten, man kann natürlich auch laufen. Ich fahre bis zum ersten Aussichtspunkt mit dem Bus und wandere den Rest.

Auf meinen Reisen habe ich schon viele Wasserfälle sehen können, immer wieder war ich begeistert. Ob die Niagarafälle in Canada/USA, die Victoriafälle in Sambia/Zimbabwe oder die verschiedenen Fälle in Island, für jeden einzelnen Wasserfall konnte ich mich begeistern. Ob im Winter oder im Sommer, immer gibt es tolle Licht- und Gichtspektakel, Regenbogen, viel üppiges Grün oder bizarre Eisformationen, das Auge hat Fiesta!

Doch die Fälle von Iguazu übertrafen alles, was ich bisher gesehen habe. Ich war begeistert, so eine tolle Landschaft, so breite Wasserfälle, ein toller Regenwald herum, voller Tiere, die trotz der vielen Touristen hier im Wald leben und ab und zu mal rausschauen. Ob Leguane, Greifvögel, Schmetterlinge oder Coatis, alle ließen sich mal kurz blicken.

Ich konnte mich gar nicht sattsehen, so begeistert war ich von diesem Anblick. Aus jeder Perspektive, von jedem Aussichtspunkt sahen die Fälle wieder etwas anders aus, gab es neue Details. Ich kann meine Eindrücke gar nicht in Worte fassen, deshalb stelle ich einfach ein paar Bilder mehr ein.

Dieser Tag war ein highlight meiner bisherigen Reise!!!

Kurz vor der argentinisch-brasilianischen Grenze am Rio Iguazu

Kurz vor der argentinisch-brasilianischen Grenze am Rio Iguazu

Im Park fahren Hybrid-Busse die weiteren Entfernungen ab; man kann an verschiedenen Stellen, wie vor diesem Hotel, aussteigen.

Im Park fahren Hybrid-Busse die weiteren Entfernungen ab; man kann an verschiedenen Stellen, wie vor diesem Hotel, aussteigen.

Gut und übersichtlich sind die Wege im Nationalpark rund um die Wasserfälle gekennzeichnet

Gut und übersichtlich sind die Wege im Nationalpark rund um die Wasserfälle gekennzeichnet

Ist das nicht ein phantastischer Ausblick?

Ist das nicht ein phantastischer Ausblick?

Eines meiner schönsten Erlebnisse auf meiner Weltreise: der Blick in der Totalen auf die Fälle von Iguazu

Eines meiner schönsten Erlebnisse auf meiner Weltreise: der Blick in der Totalen auf die Fälle von Iguazu

Die Iguazuwasserfälle sind die breitesten Fälle auf der Welt

Die Iguazuwasserfälle sind die breitesten Fälle auf der Welt

Von der brasilianischen Seite kommt man nicht ganz an den "Teufelsschlund" heran, dafür wirkt der Blick auf das gesamte Ensemble aus der Ferne auch sehr eindrucksvoll

Von der brasilianischen Seite kommt man nicht ganz an den "Teufelsschlund" heran, dafür wirkt der Blick auf das gesamte Ensemble aus der Ferne auch sehr eindrucksvoll

Rund um die Wasserfälle existiert auch eine interessante Tierwelt, hier ein Coati ...

Rund um die Wasserfälle existiert auch eine interessante Tierwelt, hier ein Coati ...

... und hier ein Leguan

... und hier ein Leguan

Ein schöner, orange-brauner Falter

Ein schöner, orange-brauner Falter

Hier geht´s zum "Teufelsschlund"

Hier geht´s zum "Teufelsschlund"

Gute Wege erschließen abwechslungsreiche Blicke auf die Wasserfälle

Gute Wege erschließen abwechslungsreiche Blicke auf die Wasserfälle

Manchmal muss man nur wenige Meter gehen, um eine völlig neue Perspektive zu bekommen

Manchmal muss man nur wenige Meter gehen, um eine völlig neue Perspektive zu bekommen

Ich konnte mich an diesem schönen Naturschauspiel nicht sattsehen

Ich konnte mich an diesem schönen Naturschauspiel nicht sattsehen

Kurz vor dem Absturz fließt das Wasser noch ganz ruhig

Kurz vor dem Absturz fließt das Wasser noch ganz ruhig

Die Iguazufälle gehören zu den 7 neuen Naturweltwundern und sind UNESCO-Weltkulturerbe

Die Iguazufälle gehören zu den 7 neuen Naturweltwundern und sind UNESCO-Weltkulturerbe

© Rolf Bilo, 2013
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Brasilien Brasilien-Reisebericht