Chile-Reisebericht :Von Cordoba Argentinien nach Chile bis Feuerland die Küste rauf bis Brasilien

Von Mendoza Argentinien nach Santiago Chile

25.01.10 Von Mendoza nach Santiago in Chile

Morgens um 8 gefrühstückt und anschließend die Maschine wieder voll bepackt. Musste durch die ganze Stadt um die Straße nach Villavicencio zu erreichen. Das war die Empfehlung des per Zufall kennengelernten Gastronomen Besitzer einer 1200GS. Es ging ca. 1 Stunde ziemlich gerade aus und dann leicht bergig aber gepflastert. Sobald ich in Villavicencio war änderte es sich schlagartig in eine Schotterpiste, steil hoch auf fast 3000 Meter. Wie ich auf der anderen Seite des Berges war, gab es eine mächtigen Knall und es begann zu schütten. Langsam bildeten sich leichte Fluten auf der Straße und es dauerte noch ganze 30 Km bis ich den sonnigen Tal erreichte. Mit dem Fahrtwind wurde ich schnell wieder trocken. In Uspallata habe ich dann gegrilltes zu Mittag gegessen.
80 Km später kam dann die argentinisch chilenische Grenze mit ca. 50 Autos vor mir und ein Verwaltungskram ohne gleichen. Visa ,Zollerklärung und Agrareinfuhrerklärung, je 3 mal vorlegen Gelwechseln und Maut bezahlen. Es hat dann auch noch angefangen zu regnen. Kurzerhand habe ich alle Autos überholt und durfte mich gleich anstellen. Die Gepäckuntersuchung habe ich mir gespart da ich glaubhaft versicherte, das ich nichts zum Essen dabei hatte. Dann ging es endlich weiter allerdings nur 2 Km und da kam die erste von 3 Baustellen mit 20 Minuten warten, im Regen natürlich. Die restliche Fahrt nach Santiago war trocken und landschaftlich schön. Habe allerdings keine Bilder mehr gemacht. Werde hier ein bis 2 Tage bleiben und morgen als erstes eine Stadtrundfahrt machen.

© Gerardo Gueldner, 2008
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Chile Chile-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Weitere Etappe dieser Motorradreise führt über La Rioja, San Juan, Mendoza, Chile, Patagonien bis Feuerland zurück über die argentinische Küste bis nach Camboriu Brasilien
Details:
Aufbruch: 21.01.2010
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 04.03.2010
Reiseziele: Argentinien
Chile
Uganda
Uruguay
Brasilien
Der Autor
 
Gerardo Gueldner berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Gerardo über sich:
Infos über mich sind im Kapitel Reisevorbereitungen zu finden.