Ecuador-Reisebericht :Weltreise 2005

In einem Jahr um die Welt: Südostasien, Australien, Neuseeland, Mittel- und Südamerika, Afrika. Nur um zu sehen, ob die Welt wirklich rund ist ...

Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für unsere lange Reise können beginnen. Es muß an vieles gedacht werden. 12 Monate ist eine lange Zeit. Noch einmal geniessen wir die herrlichen Landschaften in Österreich. Speziell der Winter wird in den meisten Regionen, die wir besuchen werden, ein Fremdwort sein.

verschneites Ennstal

verschneites Ennstal

Mittlerweile vergeht die Zeit wie im Flug. In wenigen Tagen werden wir unser Ticket in den Händen halten. Ob wir unser Vorhaben dann so richtig realisieren können???
Schwieriger als erwartet war die Planung der Reise. Die 2 Anbieter von Round-the-World-Tickets, die wir uns näher angesehen haben, bieten einiges; aber alle Wünsche sind bei weitem nicht zu verwirklichen. So mussten wir unsere Traumziele des öfteren wieder neu definieren. Aber jetzt haben wir eine Route ausgewählt, die für uns keine Wünsche offen läßt!
Es geht über Madrid nach Ecuador, Nordargentinien, Bolivien, Peru, Chile, Neuseeland, Australien, Indonesien, über Thailand nach Kambodscha und Vietnam, Kenia, Tansanie, Uganda und dann wieder nachhause.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Ecuador-Reisebericht
Die Reise
 
Der Autor
 
Iris Lumetzberger und Stefan Pointner berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Iris Lumetzberger und sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/300):
Jamie 1517505679000
Super Web­si­te. Ver­mis­se den Konti­nent Afrika . Gibt's da noch Pläne ?
Madita 1346914100000
Hallo!

Bin durch Zufall auf eure Hompage ges­to­ßen und habe auch schon viele eurer Berich­te ge­lesen.­

Ich fahr nächstes Jahr mit meiner Freun­din für 3 Monate nach Süda­meri­ka und hätte ein paar Fra­gen.­

Ha­be eure E-­Mail­-Ad­res­se nun leider nicht ge­fun­den­.

Würde mich freuen wenn ihr euch mel­det­.

Lie­be Grüße
­

Ma­di­ta
­
Dor­n.Ma­di­ta@­gmx.de

Kiliwilly 1272184791000
Hallo und guten Tag­

Ich bin zuf­ällig auf Eure Seite ge­kom­men und hängen geb­lie­ben. Wir kamen auf der Ron­gai-­Rou­te auf den Kili. Ich war am 4.12.2009 auf dem Uhuru Peak, wie Ihr auch um 09.00 Uhr. Es hatte auch keine andern Leute mehr dort oben. Es war einfach herr­lich! Liebe Grüsse aus dem Berner O­ber­land.