Ecuador-Reisebericht :Aventura en ECUADOR

Quito...endlich angekommen

QUITO,10.07.2010

Mein Hotel für die nächsten 6 Tage.....

Hostal Plaza Internacional Quito
Leonidas Plaza 150 y 18 de Septiembre
Quito
Ecuador
Telefon Nr. +NA
Telefax Nr. +524 530

Nach einer unendlich langen Reise von 29 Stundenbin ich endlich in meinem Hotel in Quito angekommen.

Bin um 3 uhr früh in Österreich gestartet. Zum Flughafen nach München,von dort nach Madrid..Ankunft dort 10 4o Uhr.
Das Umsteigen mit Wechsel des Terminals hat ganz gut funktioniert.
War alles sehr gut beschildert. Immer dem "U" folgend,auf Förderbänder 4 Sockwerke mit Rolltreppen in die Tiefe....ca. 8 Minuten mit der kl. Ubahn fahren....4 Stockwerke aufwärts...Paßkontrolle...auf der Tafel meine Flugnummer suchen...Gatenummer herausgefunden...wieder ca 10min auf Förderbändern und schon stand ich auch in der Schlange zum Boarding nach Quito.
Zügig gehend braucht man ca 45 -50 min zum Wechsel vom Terminal 4 und 4S.
Um 12 45 sind wir dann zum 11Stunden Direktflug nach Quito gestartet.
"Direktflug" war ein Irrtum wie sich 12 Stunden später herausstellen sollte.gggg
Der Flug war zwar lang aber ganz angenehm.
Mit einem guten Buch,einem spanischsprachigen Film(..zum Üben) und einem Schläfchen geht die Zeit schnell vorbei.
Das Essen war zwar kein kulinarischer Höhepunkt aber wenn man Hunger hat sind auch 4 Fleischbällchen mit Kartoffeln einen Köstlichkeit.

Also...bis 10min vor der Landung hat alles geklappt.
Doch plötzlich eine Ansage des Piloten.....wir können wegen eins Unwetters nicht in Quito landen.
Deshalb Weiterflug nach Guyaquil.....
Dort Koffer holen...Paßkontrolle...und in bei einem anderen Schalter wieder einchecken.
Ein kleines Flugzeug brachte uns mit 5 Stunden Verspätung nach Quito.
Aber nur uns.....nicht die Koffer....nicht genügend "Kapazität".
Die Koffer landen morgen.....HOFFENTLICH

© Margit Brühl, 2010
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Ecuador-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 10.Juli 2010 werde ich zu einer 2wöchigen Sprachreise nach Ecuador starten. 1 Woche Aufenthalt in QUITO mit Besuch einer Sprachschule und eine anschließende Andenrundreise... um das Gelernte gleich praktisch umzusetzen.
Details:
Aufbruch: 10.07.2010
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 24.07.2010
Reiseziele: Ecuador
Der Autor
 
Margit Brühl berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors