Kolumbien-Reisebericht :Travel around the world mit NicFlo (Sept. 04 - Juni 05)

Salsa und Cafe de Colombia

Von Anfang an war uns klar, dass wir Kolumbien in unserer Reise nur fuer kurze Zeit einplanten. Nach unserem Arbeitsaufenthalt in Ecuador war kaum Zeit und Geld zur Verfuegung und ausserdem hatten wir Sicherheitswarnungen in Reisebuechern und auf den Internetseiten des Auswaertigen Amts gelesen. Doch hatten wir auch von anderen Reisenden gehoert, dass KOLUMBIEN "das schoenste Land mit den freundlichsten Menschen" sei, und da wir mit unserem RTW-Ticket nur von BOGOTA, als noerdlich gelegene Grossstadt in Suedamerika nach Europa zurueckfliegen konnten (ja waehrend der Reise hat British Airways ihre Flugverbindung BOGOTA-LONDON eingestellt und uns mit Iberia auf BOGOTA-MADRID-LONDON umgebucht), wagten wir den Sprung ins Ungewisse fuer nur 4 Tage...

© Florian Lehner, 2004
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Kolumbien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 7.September 2004 geht es los, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren fuer unser Travel around the world - Unternehmen. 1.Station soll Mumbai und Indien sein, ueber Bangladesch, Myanmar (Burma)- später gestrichen - geht es von Thailand weiter nach Australien, Fidschi, Neuseeland, Chile, Bolivien, Peru zum Workcamp-Aufenthalt in Ecuador, bevor es nach fast 10 Monaten von Bogota (Kolumbien) wieder zurueck nach Deutschland geht. Die Spannung steigt ... das Unbekannte reizt...
Details:
Aufbruch: 07.09.2004
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 28.06.2005
Reiseziele: Indien
Bangladesch
Thailand
Koh Yao Noi
Australien
Fidschi
Neuseeland
Chile
Bolivien
Peru
Macchu Picchu
Ecuador
Kolumbien
Der Autor
 
Florian Lehner berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Florian über sich:
Soeben habe ich (Florian) das Lehramtstudium in Bamberg erfolgreich beendet, bevor es mit dem Referendariat an berufliche Schulen losgeht, starte ich zusammen mit Nicole, die mit dem Vordiplom Geographie abgeschlossen hat, zu unserem geheimen Traum: einer Weltreise!