Kolumbien-Reisebericht :KOLUMBIEN...la Aventura nueva

Dia 2/ Villa de Leyva

Ausflug nach Villa de Leyva....für diesen kleine Stück auf der Landkarte brauchten wir 6 Stunden !!!!

Heute mußten wir früh aufstehen den um 8 Uhr wurden wir bereits abgeholt zu unserm Ausflug nach Villa de Leyva.

Mit zwei Autos und einem zahnlosen Chaffeur fuhren wir 6 Stunden, über die abenteuerlichsten Straßen, zu unserem Bestimmungsort.

VILLA de LEYVA
Laut Reiseführer....ein wahrgewordenes koloniales Märchen
Die kopfsteingepflasterten Gassen sind gesäumt von gekalkten Häusern im andalusischen Stil mit Patios, in denen Orleander und Bougainvillea wachsen. Blumen hängen von den Balkonen un überall ind kleine Resteraunts und Cafes.

Plaza Major

Plaza Major

Patio....hier könnte ein Zorro Film gedreht werden

Patio....hier könnte ein Zorro Film gedreht werden

Innenhof

Innenhof

Die Rückfahrt dauerten dann nur mehr 4 Stunden

Es war ein sehr schöner Ausflug, doch ehrlich gesagt....10 Stunden Autofahrt für 2 Stunde Besichtigung war etwas lange.

Aber auch die Fahrt hatte ihre Vorteile. Wir haben einiges vom Land gesehen.

© Margit Brühl, 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Kolumbien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Auf ein Neues.... Wieder geht das Abenteuer los..... Nach dem die Reise nach Ecuador im letzten Jahr ein wunderbares Erlebnis und für alle auch sprachlich ein voller Erfolg war, hat meine Spanischlehrerin und liebe Freundin Dr. Maria Belen Garcia (www.spanischzentrum.at) ein weiteres Mal eine Sprach-und Kulturreise in Südamerika organisiert ....diesmal in KOLUMBIEN..
Details:
Aufbruch: 07.07.2011
Dauer: 16 Tage
Heimkehr: 22.07.2011
Reiseziele: Kolumbien
Der Autor
 
Margit Brühl berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors