Paraguay-Reisebericht :Süd- & Mittelamerika: Bus, Empanada & Rucksack

Foz do Iguaçu: Foz do Iguaçu --> Trinidad

Grenzgänger I

Von Brasilien geht es weiter Richtung Paraquay. Wir wollen ja zum Carnaval in Encarnacion. Doch dieser ist erst am Wochenende. Damit bleibt uns noch ein Tag. Und da zumindest 50% von uns Fans von "alten Steinen bei denen man sich noch irgendwie Gebäude vorstellen kann" sind, war die Wahl schnell klar: Trinidad. Nicht zu verwechseln mit dem anderen Trinidad in Paraquay - ja auch ein so kleines Land wie Paraquay vergibt Ortsnamen doppelt - oder gar das Trinidad in Inselform.

Um dort hin zu kommen müssen wir zunächst über die Brücke nach Ciudad del Este - der Einkaufs- / Fälscherstadt. Man sieht es schon an der Werbung die sich überall in Grenznähe findet:

Noch in der "neutralen" Zone zwischen den Ländern versuchen die ersten Leute uns diverse Flyer in die Hand zu drücken. Hinter der Grenze geht der Wahnsinn dann richtig los. Wirklich ungemütlich finden wir die Elektroschocker Demonstrationen in unmittelbarer Nähe.

Den schlimmsten Trubel haben wir hinter uns.

Den schlimmsten Trubel haben wir hinter uns.

Dafür war der Grenzübergang selbst sehr schnell und einfach. Eine kleine Sicherheitsunterweisung auf Spanisch (immer brav einsprühen, wegen den Moskitos), Geldwechseln und schon sitzen wir im Bus nach Encarnacion. Wie ihr sicher schon ahnt: damit geht es beim nächsten Mal weiter.

© Vroflo Flovro, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Paraguay Paraguay-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Brasilien bis Mexiko Essen Stadt, Strand, Berg Bus, Boot & noch mehr Bus
Details:
Aufbruch: 01.02.2017
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 31.05.2017
Reiseziele: Brasilien
Paraguay
Argentinien
Bolivien
Peru
Ecuador
Kolumbien
El Salvador
Guatemala
Honduras
Belize
Mexiko
Der Autor
 
Vroflo Flovro berichtet seit 7 Monaten auf umdiewelt. Vroflo über sich:
Vroni & Flo
reisen & essen um die Welt

Derzeit in Lateinamerika