Peru-Reisebericht :Süd- & Mittelamerika: Bus, Empanada & Rucksack

Arequipa: Arequipa --> Colca Canyon

Peruvianische Regionalbuse: Oder die Leiden der nicht mehr ganz so jungen V&F

Wann kommt der Zeitpunkt wo Busfahren hauptsächlich auf die Nerven geht? Bei uns kam er am Weg von Puno nach Arequipa (dass uns dabei die Mangos abgenommen wurden, hat die Sache nicht verbessert). Mit den peruvianischen Bussen hatten wir am Anfang (derzeit sind wir mit den Berichten leider etwas hinten, dafür werden die Busse besser) aber auch nur Pech. Beim Einsteigen begrüßt uns der Geruch von Urin, gefühlt alle paar Meter ist ein Stopp und eng ist es obendrein.
Gut, dass der nächste Programmpunkt ohne Fortbewegungsmittel auskommt welches über die eigenen Beine hinausgeht.

Unser Bus ist nicht im Bild. Und das ist gut so.

Unser Bus ist nicht im Bild. Und das ist gut so.

© Vroflo Flovro, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Peru Peru-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Brasilien bis Mexiko Essen Stadt, Strand, Berg Bus, Boot & noch mehr Bus
Details:
Aufbruch: 01.02.2017
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 31.05.2017
Reiseziele: Brasilien
Paraguay
Argentinien
Bolivien
Peru
Ecuador
Kolumbien
El Salvador
Guatemala
Honduras
Belize
Mexiko
Der Autor
 
Vroflo Flovro berichtet seit 7 Monaten auf umdiewelt. Vroflo über sich:
Vroni & Flo
reisen & essen um die Welt

Derzeit in Lateinamerika