Deutschland-Reisebericht :kleine Weltreise - Südostasien-Neukaledonien-Südamerika

6 Monate um die Welt reisen. Alleine, ohne Zeitdruck, nur der Rucksack wird gepackt und los geht's...
Bisher sind nur 6 Flüge inklusive Rückflug gebucht. Alles andere ist noch ziemlich offen...

Eckdaten: Berlin - Vientiane, Ha Noi - Singapur , Singapur - Auckland - Nouméa, Nouméa - Auckland - Santiago de Chile, Buenos Aires - Berlin.

Vorbereitungen

meine geplante Route. Zumindest von den Flugdaten her.

die Idee

seit Mitte Mitte 2009 schwirrt mir die Idee im Kopf umher. Eine Weltreise!
Aber: nur wie mit der Arbeit vereinbahren und realisieren??? Also durch Gehaltverzicht zusätzliche Urlaubstage ansparen, mit einem bißchen Sabbatical kombinieren und 2 Jahresurlaube miteinander verbinden. So kommen dann 6 Monate zusammen.

Und wohin 6 Monate???
Asien? Ja! Asien!!! Gerne. Südamerika? Ja, auch super. Ein wenig spansich kann ich ja. Und wo genau? Nach langen hin- und herüberlegen habe ich letztendlich entschieden. Loas und Vietnam laden zum entdecken ein. In Singapur war ich noch nie. Mein Weihnachtsgeschenkt 2011 sind 2 Wochen im Pazifik auf Neukaledonien. Zum Abschluß dann über den Pazifik nach Satiago de Chile. 3 Monate ausgiebig Chile und Argentinien entdecken. Toll wäre eine Trekkingtour in den Anden. Zurück geht's dann nach Ostern 2012 von Buenos Aires aus.
Und wann starten? Im Oktober 2011.

© Inka Storm, 2011
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 15.10.2011
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 14.04.2012
Reiseziele: Deutschland
Laos
Der Autor
 
Inka Storm berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt. Inka über sich:
Weltreise - ein lang ersehnter Wunsch geht in Erfüllung: für 6 Monate auf Reise gehen. Nur einen Rucksack gepackt, Flüge gebucht... Alles andere ist offen!!!
Bin gespannt, wo mich die Reise hinführt und wen ich so alle begegnen werde...