Deutschland-Reisebericht :AROUND THE WORLD - "Schau ma mal, dann seh ma´s scho"

ANKUNFT

WELCOME HOME - WILLKOMMEN DAHOAM !

Um 00:20 Uhr hoben wir in einer Boing 747 von Bangkok ab. Während des 11-stündigen Nachtfluges versuchten wir ein wenig zu schlafen, was aber nicht so gut funktionierte. So kamen wir mit Zeitverschiebung gegen 6 Uhr morgens am Flughafen London-Heathrow an. Ziemlich übernächtig staunten wir, als uns ein unüblich blauer Himmel und eine strahlende Sommersonne in London begrüßte!
Da unser Flug für das letzte Stück nach München erst um 20 Uhr abends ging, hatten wir einen langen, müden Tag zu überbrücken. Praktischerweise konnten wir zumindest unser Gepäck gleich einchecken. Da wir schonmal in London waren, ließen wir die Stadt links liegen und machten uns mit der Bahn auf in den nächsten Park! Dort dösten wir den ganzen Tag vor uns hin, bis wir abends letztendlich völlig verpeilt in den Flieger nach München stiegen...

Nachdenklich am Bangkok Airport

Nachdenklich am Bangkok Airport

Bald gehts los!

Bald gehts los!

DER UNERWARTETE EMPFANG ! ! !

Als wir dann in München halb schlafwandelnd in die Empfangshalle traten, überraschte uns ein lautes "Hallooo"! Völlig unerwartet wurden wir von unserer Familie und Freunden herzlich in Empfang genommen!

Die ganze Crew!

Die ganze Crew!

Die Familie wieder vereint!

Die Familie wieder vereint!

© Thomas & Melanie, 2012
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der Versuch zweier verrückter Bayern in einem Jahr um die Welt zu reisen! (Südamerika - Neuseeland - Fiji - Australien - Südostasien)
Details:
Aufbruch: 08.07.2012
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Juli 2013
Reiseziele: Brasilien
Argentinien
Ecuador
Peru
Bolivien
Chile
Neuseeland
Fidschi
Australien
Indonesien
Singapur
Malaysia
Thailand
Deutschland
Der Autor
 
Thomas & Melanie berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Thomas & über sich:
Hallo Ihr Lieben,

hier sind Tom (30) und Mel (23) aus Landshut in Niederbayern!
Wir sind ein humorvolles, weltoffenes und manchmal etwas verrücktes Pärchen, das eines Tages den Plan hatte alles hinzuschmeissen und sich die Welt anzusehen.
Wir hoffen, dass Euch unsere Berichte gefallen und sind für Anregungen jederzeit dankbar!

Servus