Frankreich-Reisebericht :Burgund - Bourgogne

27.03.2005 Veselay - Clamsy - Charité sL

Auf nach Veselay! Voller Entdeckerlust, nach einem gemütlichen Osterfrühstück machen wir uns auf den Weg.

In Ferne sieht man Veselay. Und die Sonne scheint!

In Ferne sieht man Veselay. Und die Sonne scheint!

Ich liebe diese alten Fachwerkhäuschen. Die verleihen Frankreich einen enormen Charme.

In Veselay.

In Veselay.

In der Kirche von Veselay.

In der Kirche von Veselay.

Souvenirladen in Veselay.
Hm. Wer sich solche Sachen wohl kauft?

Souvenirladen in Veselay.
Hm. Wer sich solche Sachen wohl kauft?

Lange bleiben wir nicht in Veselay und fahren bald weiter nach Clamsey.

In Clamsey.

In Clamsey.

In der Kirche von Clamsey.

In der Kirche von Clamsey.

Enkidu in der Kirche von Clamsey. Er sieht aus wie ein Mönch, der hier lebt...

Enkidu in der Kirche von Clamsey. Er sieht aus wie ein Mönch, der hier lebt...

In der Kirche von Clamsey.

In der Kirche von Clamsey.

Ein schmales Gäßchen in Clamsey.

Ein schmales Gäßchen in Clamsey.

Und nun wollen wir noch in die Bücherstadt nach Charité-sur-Loire. Auf der einen Seite mag ich Bücher so liebend gerne; und die Vorstellung, von einem Antiquariat zum nächsten zu bummeln, stößt durchaus auf mein Interesse. Mein Manko jedoch ist, dass ich nicht der französischen Sprache mächtig bin. Na vielleicht gibt es ja was auf Englisch oder auch auf Deutsch.

Mittagsruhe in Charité-sur_Loire.

Mittagsruhe in Charité-sur_Loire.

Ich habe leider kein spannendes, für mich verständliches Buch finden können, aber es hat dennoch Spaß gemacht, zwischen den Büchern herum zu kramen.

Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Frankreich-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir reisen öfter nach Frankreich, da mein Freund Halbfranzose ist. Diesmal wollen wir Ostern in Burgund verbringen. Dazu reisen wir erstmal nach Schmelz/Saarland mit dem Zug und dann weiter mit seinen Eltern zusammen mit dem Auto nach Frankreich.
Details:
Aufbruch: 24.03.2005
Dauer: 12 Tage
Heimkehr: 04.04.2005
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Sulamith Sallmann berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Sulamith sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors