Niederlande-Reisebericht :Maasromanik in Belgien und den Niederlanden

2. Exkursion - rund um Maastricht

Route:
Von Aachen (Punkt 1) nordwärts über die L 232 - hinter Herzogenrath-Kohlscheid auf die niederländische Seite wechseln auf die N 299 zum Kloster Rolduc (Punkt 2)

Von dort auf die Autobahn A76 - bei Geleen auf die A2 nord abbiegen Richtung Eindhoven - an der Ausfahrt Roosteren die Autobahn verlassen und nach rechts nach Susteren (Punkt 3)

Zurück auf die Autobahn A2 südwärts - am Knooppunt auf die A 2 West Richtung Antwerpen - hinter Genk auf die A 13 südwärts und bei Hasselt auf die N722 nach Sint Truiden (Punkt 4)

Von dort über die N 79 nach Tongeren (Punkt 5)

von Tongeren weiter über die N 79 nach Maastricht (Punkt 6)

Rückfahrt nach Aachen

Gesamtstrecke von Aachen ca. 220 km

1. Aachen
2. Kloster Rolduc in Kerkrade (NL)
3. Stiftskirche in Susteren (NL)
4. St.Peter und St. Trudo in St.Truiden (B)
5. Liebfrauenbasilika in Tongeren (B)
6. Maastricht - Liebfrauenkirche und St. Servatius (NL)

© Herbert S., 2006
Du bist hier : Startseite Europa Niederlande Niederlande-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Im Rahmen eines Hochschulseminars führten vier Exkursionen zu kleinen und großen romanischen Kirchen, die alle ihre Besonderheiten gegenüber herkömmlichen Bauten der Romanik zeigten. Ausgangspunkt für die Tagesexkusionen war jeweils Aachen als Hochschulstandort
Details:
Aufbruch: Juni 2004
Dauer: unbekannt
Heimkehr: Juni 2004
Reiseziele: Belgien
Niederlande
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Herbert über sich:
Bin begeisterter Reisender - teils mit Leihwagen in Mexiko, USA, Indonesien, Thailand, Arabien, Namibia, Südafrika, Türkei,... teils mit kleinem Wohnmobil in ganz Europa, aber besonders in Großbritannien und Skandinavien. Es gibt also noch viel zu berichten. Aber es kommt soviel hinzu.