Grönland-Reisebericht :Die Weltreise, die zur Amerikareise wurde

Die Reise beginnt in Grönland: In Kangerlussuaq

11.08.16

Wir haben uns doch entschieden doch noch ein paar Tage hier im Ort zu verbringen, da man hier so nette kleine Wandertouren machen kann. Gesterrn waren wir am Russel Gletscher. Das war echt beeindrucken. Die Taxifahrt dorhin war auch echt der Hit. Wir sind mit einem Geländewagen mit Taxiaufschrifft durch Sandpisten und über Schotterpisten gebrettert. Das war wirklich die aufregenste Taxifahrt, die ich je hatte. Zurück sind wir gewandert.
Vorgestern sind wir auf den Spuren der Moschusochsen gewandert und habe eine ganze Herde beobachten können. Leider sind die Fotos nichts geworden, weil die Tiere zu weit weg waren.

© Nina Metz, 2017
Du bist hier : Startseite Europa Grönland Grönland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Im August 2016 machten Rahan und ich (Nina) uns auf den Weg, um die Welt zu bereisen. In unserem Reiseblog koennt ihr mitverfolgen, wo wir uns gerade befinden.
Details:
Aufbruch: 07.08.2016
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 10.07.2017
Reiseziele: Grönland
Island
Kanada
Vereinigte Staaten
Costa Rica
Panama
Chile
Argentinien
Bolivien
Peru
Der Autor
 
Nina Metz berichtet seit 14 Monaten auf umdiewelt.