Großbritannien-Reisebericht :Geliebtes London mit Kind

Die Stadt, die ich so liebe, sollen meine Lieben auch lieben lernen. Immer ein Spagat zwischen den üblichen Touri-Plätzen, die man gesehen haben muss, meinen Lieblingsplätzen und auch was Neues für mich: Diesmal 4 Tage im April mit "Kind 2"

Anreisetag

Guard vor Buckingham Palace

Guard vor Buckingham Palace

Trafalgar Square nach einem Schauer

Trafalgar Square nach einem Schauer

Montag: Flug nach Heathrow und erste Schritte

Nachdem wir morgens in Heathrow erstmal wieder die Suche nach verlorenem Gepäck anstoßen mussten, waren wir erst mittags im Hotel Nähe Earl`s Court, perfekt an der Picadilly Line gelegen.
Von dort aus starteten wir nach einem kurzen Mittagessen (direkt um die Ecke viele kleine Restaurants, Cafés, Imbisse) die erste Erkundungstour. Mit dem Bus fuhren wir bis Victoria Station, von wo wir zum Buckingham Palace laufen konnten.
Von dort spazierten wir quer über The Mall entlang dem St. James`s Park zum Trafalgar Square, wo sich gerade der erste schreckliche Regenschutt ankündigte. Dieser zwang uns zur Einkehr in das Café in the Crypt unter St. Martin in the Field´s, einer meiner altbekannten Lieblings-Plätze. Mittlerweile ist dieses Café kein Geheimtipp mehr, aber es bietet immer noch ein ruhiges Plätzchen im/unterm City-Trubel. Wir hatten Tee und Scones mit clotted cram und jam - sehr entspannt und wärmend! Später, nachdem die Sonne wieder zu sehen war, führte uns Whitehall vorbei an den Horse Guards und Downing Street (wo außer einer massiven Absperrung fast nichts zu sehen ist) zu Big Ben, Houses of Parliament and Westminster Abbey. So hatten wir bei schönstem Abend-Sonnenschein schonmal einen ersten Blick auf die großen Sights von London geworfen. Zurück fuhren wir wieder mit dem Bus - wenn man keine Eile hat, ist das die beste Art, die Stadt zu entdecken!

© Meike K., 2016
Du bist hier : Startseite Europa Großbritannien Großbritannien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 04.04.2016
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 08.04.2016
Reiseziele: Großbritannien
Der Autor
 
Meike K. berichtet seit 29 Monaten auf umdiewelt.