Irland-Reisebericht :Poeten, Pubs und Pints

Ein gutes Angebot des Reiseveranstalters machte uns noch einmal nach 32 Jahren Lust auf Irland. Waren wir damals mit Wohnmobil unterwegs, wollten wir uns nun - weitgehend bar jeder Organisationstätigkeiten - 'verwöhnen lassen' und prüfen, ob und was wir wieder erkennen.

Ein bißchen Vorbereitung muß sein

Natürlich muß ein Reiseführer her - diesmal ist es der Baedeker zum Einlesen. Das Kapitel auf S. 308ff läßt mich bereits den Titel meines Reiseberichts aufspüren, den ich nur leicht abändere, da wir zu wenige Abende für viele Pints haben. Außerem bin nur ich der Liebhaber von Guinness.

zahlreiche Sprüche auf der Bachelor Inn Fassade von Oscar Wilde, George Bernhard Shaw, Bram Stoker-Dracula, Samuel Beckett, W.B. Yeats

zahlreiche Sprüche auf der Bachelor Inn Fassade von Oscar Wilde, George Bernhard Shaw, Bram Stoker-Dracula, Samuel Beckett, W.B. Yeats

Natürlich darf mein Glas Guinness schon bei der Lektüre zu Hause nicht fehlen.
Aber es muß die Dose mit 'Guinness draught' sein, sonst hat man den Schaumeffekt nicht (war ein Tipp unseres englischen Freundes).
Hätten wir mehr Zeit gehabt, wäre die Dublin Literary Pub Crawl - ein literarischer Rundgang durch 4 von 8 Pubs - der montags um 10:30 Uhr startet, ein weiterer Programmpunkt gewesen. Außerdem waren wir nur do, fr,sa in Dublin.

Der Wetterbericht sagt für eine Insel wie Irland natürlich nicht viel aus, denn nicht umsonst heißt Irland die grüne Insel. Wir hoffen jedoch dass, wir bei den Parkbesuchen und den Rundfahrten zu den Küsten des Westens auch mal etwas Sonnenschein haben. 1982 hatten wir das Glück, den Jahrhundertsommer der Iren getroffen zu haben.

Hier unsere Reiseroute:

© Herbert S., 2016
Du bist hier : Startseite Europa Irland Irland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 13.07.2016
Dauer: 13 Tage
Heimkehr: 25.07.2016
Reiseziele: Irland
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Herbert über sich:
Bin begeisterter Reisender - teils mit Leihwagen in Mexiko, USA, Indonesien, Thailand, Arabien, Namibia, Südafrika, Türkei,... teils mit kleinem Wohnmobil in ganz Europa, aber besonders in Großbritannien und Skandinavien. Es gibt also noch viel zu berichten. Aber es kommt soviel hinzu.