Schweden-Reisebericht :Mit dem WoMo in den Norden

Stationen: Deutschland ade

Aufbruch

Nach einer ruhigen Nacht im kleinen Fischerhafen von Burg und nach dem obligatorischen Fisch-/Krabbenbrötchen, das man dort direkt ganz frisch zubereitet erhält , gehts zum Fährhafen Puttgarden. Ohne große Wartezeit und ohne Reservierung gehts auf die Fähre nach Rødby (DK).

Der kleine aber feine Hafen von Burg auf Fehmarn, unser letzter Stellplatz in D. Fischbrötchen zum Frühstück ist Pflicht.

Der kleine aber feine Hafen von Burg auf Fehmarn, unser letzter Stellplatz in D. Fischbrötchen zum Frühstück ist Pflicht.

Auf in ein für uns unbekanntes Land.

Auf in ein für uns unbekanntes Land.

© Reinhard Engel, 2018
Du bist hier : Startseite Europa Schweden Schweden-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Abenteuerliche Tour mit dem Karmann Colorado durch Schweden - Norwegen mit Vesterålen und Lofoten - Dänemark
Details:
Aufbruch: 28.05.2016
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 03.07.2016
Reiseziele: Schweden
Norwegen
Dänemark
Der Autor
 
Reinhard Engel berichtet seit 6 Wochen auf umdiewelt.