Estland-Reisebericht :2011 - Skandinavien

Tallinn EST 26.9.11

Tallinn - Einfahrt der Fähre in den Hafen...

Tallinn - Einfahrt der Fähre in den Hafen...

Tallinn - ...der lange Hermann; 45 m hoch; war Teil der Stadtbefestigung...

Tallinn - ...der lange Hermann; 45 m hoch; war Teil der Stadtbefestigung...

Tallinn - ...Barockfassade des Schlosses, heute Regierungssitz von Estland...

Tallinn - ...Barockfassade des Schlosses, heute Regierungssitz von Estland...

Tallinn - ...die Alexander-Newski-Kathedrale; russisch-orthodoxe Kirche; erbaut zwischen 1894 und 1900...

Tallinn - ...die Alexander-Newski-Kathedrale; russisch-orthodoxe Kirche; erbaut zwischen 1894 und 1900...

Tallinn - ...Domkirche aus dem 13. Jh. ...

Tallinn - ...Domkirche aus dem 13. Jh. ...

Tallinn - ...Teil der erhaltenen Burgmauern...

Tallinn - ...Teil der erhaltenen Burgmauern...

Tallinn - ... auf dem Schlosshügel gibt es zwei "Aussichtsbalkone" über die Stadt mit einem traumhaften Blick über die Altstadt...

Tallinn - ... auf dem Schlosshügel gibt es zwei "Aussichtsbalkone" über die Stadt mit einem traumhaften Blick über die Altstadt...

Tallinn - ...und den finnischen Meerbusen...

Tallinn - ...und den finnischen Meerbusen...

Tallinn - ...Bernstein; viel Schmuck und Kunstgegenstände in den Auslagen der Schaufenster...

Tallinn - ...Bernstein; viel Schmuck und Kunstgegenstände in den Auslagen der Schaufenster...

Tallinn - ...Sprachverwandtschaft estnisch-deutsch...

Tallinn - ...Sprachverwandtschaft estnisch-deutsch...

Tallinn - ...der Eingang zur Altstadt...

Tallinn - ...der Eingang zur Altstadt...

Tallinn - ...das Rathaus...

Tallinn - ...das Rathaus...

Tallinn - ...Streifzug durch die Altstadt...

Tallinn - ...Streifzug durch die Altstadt...

Wer durch die Altstadt Tallinns flaniert, fühlt sich ins Mittelalter versetzt, angesichts der bestens restaurierten Stadtmauer mit ihren prächtigen Wehrtürmen, der Burg, den gotischen Häusern und Kirchen, malerischen Gässchen und verwinkelten Treppen. Die estnische Hauptstadt hat sich bis heute das Erscheinungsbild einer wohlhabenden Hansestadt erhalten können. Es gibt in Europa nur noch wenige Städte, welche ein solch einheitliches Stadtbild aufweisen können - der Stadtkern wurde weitgehend restauriert.

Über Jahrhunderte regierten Deutsche die Stadt, die sie Reval nannten. Deutsch war auch bis 1885 Amtssprache im Stadtrat. Seit der "Sowjetzeit"sind etwas über die Hälfte der Bevölkerung Russen. Tallinn zählt heute über 400'000 Einwohner.
Am 24.2.1918 wurde in Tallinn die hart erkämpfte Unabhängigkeit Estlands erklärt - die Stadt blieb Hauptstadt bis 1940. Tallinn wurde von 1941 bis 1944 von den Deutschen besetzt, in der darauffolgenden Sowjetzeit fand eine massive Russifizierung statt.
Seit 1991 ist Tallinn wieder Hauptstadt der unabhängigen Republik Estland.

Tallinn - ...sie werben auf sympathische Art für die Gastlichkeit ihrer Häuser...

Tallinn - ...sie werben auf sympathische Art für die Gastlichkeit ihrer Häuser...

Tallinn - ...auch "er" verdient Aufmerksamkeit...

Tallinn - ...auch "er" verdient Aufmerksamkeit...

Tallinn - ...hübscher Blumenmarkt beim Eingang zur Altstadt...

Tallinn - ...hübscher Blumenmarkt beim Eingang zur Altstadt...

Tallinn - ...auf dem Rathausplatz findet ein "Ethnic Market" statt...

Tallinn - ...auf dem Rathausplatz findet ein "Ethnic Market" statt...

Tallinn - ...wir versuchen köstliche russische Spezialitäten...

Tallinn - ...wir versuchen köstliche russische Spezialitäten...

Tallinn - ...lauschen den melancholischen Gesängen...

Tallinn - ...lauschen den melancholischen Gesängen...

Tallinn - ...und bewundern die edlen Stickereien und kostbaren Gewänder...

Tallinn - ...und bewundern die edlen Stickereien und kostbaren Gewänder...

Tallinn - ...der moderne Stadtteil...

Tallinn - ...der moderne Stadtteil...

Du bist hier : Startseite Europa Estland Estland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Schon bald geht's los, Richtung Skandinavien... Leomobil ist auf dem neusten Stand, beladen und wir sind abfahrbereit!
Details:
Aufbruch: 01.08.2011
Dauer: 11 Wochen
Heimkehr: 15.10.2011
Reiseziele: Deutschland
Dänemark
Schweden
Norwegen
Finnland
Estland
Lettland
Litauen
Polen
Der Autor