Kroatien-Reisebericht :Italien-Kroatien-Oesterreich

Auf nach Porec

Wir nehmen das nächste Ziel in Angriff, Kroatien wir kommen. Das ist übrigens die erste Reise nach Kroatien die wir machen.
Kurz nach 9 Uhr fuhren wir in Lazise los und nach ein paar Kilometer ist bereits die Autobahn erreicht. Leider verschlechtert sich das Wetter und es regnet mal mehr, mal weniger bis nach Triest. Dafür war der Verkehr nicht gross. Vor der slowenischen Grenze erwerben wir noch die Autobahnvignette und nach der Grenze wird noch vollgetankt. Es begann wieder zu regnen auf der Autobahn aber das Ziel Camping Zelena Laguna in Porec war schnell erreicht. Wir wurden freundlich empfangen und konnten uns den Stellplatz selber aussuchen auf dem Terrassenplatz. Zu Oberst auf dem Platz mit Meersicht haben wir uns installiert. Da der Wind mal weniger mal mehr sich bemerkbar machte, stellten wir unser Vorzelt auf. Die Abende mit Freunden und Kartenspiel sind so doch viel schöner.

Unsere Stellplätze auf dem Camping Zelena Laguna Porec

Unsere Stellplätze auf dem Camping Zelena Laguna Porec

Camping Zelena Laguna

Camping Zelena Laguna

Radweg dem Strand entlang auf den Camping Zelena Laguna

Radweg dem Strand entlang auf den Camping Zelena Laguna

Camping Zelena Laguna

Camping Zelena Laguna

Du bist hier : Startseite Europa Kroatien Kroatien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Frühlingsreise per Wohnwagen in den Süden
Details:
Aufbruch: 22.04.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 12.05.2016
Reiseziele: Italien
Kroatien
Österreich
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Hansjörg über sich:
Bin ein begeisterter Camper und unternehme die meisten Reisen mit dem Wohnwagen. Frankreich ist mein Lieblings-Reiseland. Mallorca und Spanien sind ebenfalls Favoriten von mir.