Lettland-Reisebericht :2002 - Reise nach St. Petersburg

Tallinn - Riga

12. Tag / 7.8.2002

Ein strahlend schöner Tag mit viel Sonne wurde uns beim Rundgang durch Pärnu beschieden. Pärnu strahlt eine für Estland beinahe südliche Atmosphäre aus. Strassencafés prägen das Stadtbild, Fussgänger flanieren im Schatten alter Bäume und einzelne Maler sitzen in Strandnähe an ihren Staffeleien. Am 2 km langen Sandstrand verbreiten ehemalige Nobelhotels im Stil der 30er Jahre das Flair eines eleganten Seebades. Gegen Mittag verliessen wir die fünftgrösste Stadt Estlands (59'000 Einwohner) in Richtung Riga.
Da wir den Campingplatz in Järmala und seine Infrastruktur bereits kannten, fuhren wir gleich dorthin.
Die zurückgelegte Strecke betrug 199 km.

13. Tag / 8.8.2002
An diesem Tag nahmen wir uns Zeit, die Stadt Riga nochmals ausführlich zu besichtigen.

Riga 2002 - nochmalige Besichtigung der Stadt der Kirchen

Riga 2002 - nochmalige Besichtigung der Stadt der Kirchen

Riga 2002 - nochmalige Besichtigung

Riga 2002 - nochmalige Besichtigung

Riga 2002 - Innenansicht mit herrlichen Glasgemälden

Riga 2002 - Innenansicht mit herrlichen Glasgemälden

Riga 2002 - Nochmals ein Kirchturm

Riga 2002 - Nochmals ein Kirchturm

Riga 2002 - sehr gepflegte Häuser

Riga 2002 - sehr gepflegte Häuser

Riga 2002 - sehr schöne Bauten

Riga 2002 - sehr schöne Bauten

Riga 2002 - nochmals an der Daugava

Riga 2002 - nochmals an der Daugava

Du bist hier : Startseite Europa Lettland Lettland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Die 1. Reise mit meinem Leomobil führte mich - zusammen mit meinem Sohn Thomas - nach St. Petersburg.
Details:
Aufbruch: 27.07.2002
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 14.08.2002
Reiseziele: Deutschland
Litauen
Estland
Russland / Russische Föderation
Lettland
Polen
Der Autor