Polen-Reisebericht :2002 - Reise nach St. Petersburg

Vilnius-Olztyn-Danzig

15. Tag / 10.8.02

Nachts um 4 Uhr parkte plötzlich ein Auto neben dem Unsern.
Eine Autotür schlug zu - ein paar Schritte, und nichts regte sich mehr. Nach einer Zeit - wiederum Schritte, die Autotür wurde geöffnet, ein Mann trug ein grosses Paket vom Auto weg! Was war denn los um diese Zeit? Schmuggler irgendwelcher Waren? Ein flaues, ungutes Gefühl im Magen!
Am frühen Morgen standen wir auf - das Rätsel löste sich.

Litauen 2002 - nachts sahen wir den See nicht! Unser Nachtlager

Litauen 2002 - nachts sahen wir den See nicht! Unser Nachtlager

Litauen 2002 - ein See unter unserm Nachtlager! Die nächtliche Störung: Ein Fischer trug seine Utensilien zum See!

Litauen 2002 - ein See unter unserm Nachtlager! Die nächtliche Störung: Ein Fischer trug seine Utensilien zum See!

Litauen 2002 - von Landwirtschaft geprägte Gegend

Litauen 2002 - von Landwirtschaft geprägte Gegend

Sehr früh fuhren wir los, denn wir hatten einen langen Weg vor uns. Aufgefallen war uns an der litauisch/polnischen Grenze die unendliche Lastwagenkolonne, die auf die Abfertigung wartete. Wir begannen sogar zu zählen! Von Litauen in Richtung Polen standen rund 500 LKWs, in der Gegenrichtung 750! Für diese Chauffeure wird der Eintritt in die EU eine wirkliche und spürbare Erleichterung gewesen sein (Wegfall der Grenze)
Auch wir mussten uns eine Weile gedulden, bis wir abgefertigt wurden. Die Weiterfahrt führte uns via Augustow nach Olztyn und Danzig.
Einen Campingplatz fanden wir in Sopot. Die heutige Tagestour endete nach 464 km.

Danzig - "alte Hansestadt"
Nach einem ausgiebigen Disco-Besuch (Sohn und Vater) sind wir erst um 10 h aufgestanden.
Vater wollte unbedingt wieder mal Danzig sehen - Sohnemann war zu faul! Also ging ich alleine los!

Danzig 2002 - Lange Gasse

Danzig 2002 - Lange Gasse

Danzig 2002 - Rathaus

Danzig 2002 - Rathaus

Danzig 2002 - Rathaus

Danzig 2002 - Rathaus

Danzig 2002 - Hanse-Stadt-Häuser in der langen Gasse

Danzig 2002 - Hanse-Stadt-Häuser in der langen Gasse

Danzig 2002 - lange Gasse. Wenn man bedenkt, dass die Stadt Danzig nach dem 2. Weltkrieg zu 95% zerstört war

Danzig 2002 - lange Gasse. Wenn man bedenkt, dass die Stadt Danzig nach dem 2. Weltkrieg zu 95% zerstört war

Danzig 2002 - Detailaufnahme

Danzig 2002 - Detailaufnahme

Danzig 2002 - das Krantor

Danzig 2002 - das Krantor

Nach einem langen Fussmarsch dem Meer entlang kam ich erst um 2100 h zum Leomobil zurück - glücklich, die alte Stadt Danzig wieder mal gesehen zu haben.

Du bist hier : Startseite Europa Polen Polen-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Die 1. Reise mit meinem Leomobil führte mich - zusammen mit meinem Sohn Thomas - nach St. Petersburg.
Details:
Aufbruch: 27.07.2002
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 14.08.2002
Reiseziele: Deutschland
Litauen
Estland
Russland / Russische Föderation
Lettland
Polen
Der Autor