Slowakei-Reisebericht :Vom Saarland bis Indien, und noch viel weiter!

SLOWAKEI, Tag 2 1/2 von 210

Slowakei, 07.12.2010

Nach etwa einer Stunde auf guten slowakischen Autobahnen halten wir an einer Tankstelle um uns die vorgeschrieben GoBox zu besorgen.

Als Erstes stellen wir fest, dass niemand des Tankstellenpersonals mehr als ihre Muttersprache beherrscht. Doch mit tatkräftiger Unterstützung polizeilicher Spezialkräfte haben wir etwa eine Stunde später was wir wollten und können unseren Weg Richtung
Ukraine fortsetzen.

Ansonsten geschieht in der Slowakei nichts aufregendes, was vor allem daran liegt, dass wir das Land non-stop durchqueren.

Nach etwa 24 Stunden fahrt erreichen wir morgens gegen 10.30 Uhr den Grenzübergang zur Ukraine.

Hier zeigt sich: Dreistigkeit siegt! Wir überholen einfach eine etwa 1 Kilometer lange LKW-Schlange, die vor der Grnze auf ihre Abfertigung warten und drängeln uns mit den Argumenten: "Tourista! Caravan! No Camino!" vor.
So schaffen wir es auch sehr schnell (relativ, Ausreise Slowakei und Einreise Ukraine ca. 3.5 Stunden) in die Abfertigung zu gelangen und aus der Slowakei auszureisen.

Martin

Sehr nett, Anlage zur körperlichen Ertüchtigung an einer slowakischen Tankstelle

Sehr nett, Anlage zur körperlichen Ertüchtigung an einer slowakischen Tankstelle

nach 24 Stunden auf dem Beifahrersitz, 19 weitere sollten noch folgen

nach 24 Stunden auf dem Beifahrersitz, 19 weitere sollten noch folgen

Trotz Müdigkeit und Nächten des Durchfahrens ist die Stimmung immer noch top!

Trotz Müdigkeit und Nächten des Durchfahrens ist die Stimmung immer noch top!

© MartinNiklasNils CullmannMeyerSchramm, 2010
Du bist hier : Startseite Europa Slowakei Slowakei-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Schönen guten Tach, Kurz zur Info; dieser Reisebericht handelt von unserer Reise mit einem Mercedes Rundhauber 1113 auf dem Landweg Richtung Indien. Hier mal ne grobe Richtungsangabe: - Österreich - Slowakei - Ukraine - Rumänien - Bulgarien - Türkei - Iran - Pakistan - Indien - Nepal - China (Tibet) - Kyrgistan - Kasachstan - Russland - Ukraine - Polen Wer auf dem Laufenden bleiben will, darf hier gerne stöbern. Viel Spaß, Martin, Niklas und Nils
Details:
Aufbruch: 24.11.2010
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 30.06.2011
Reiseziele: Indien
Österreich
Slowakei
Ukraine
Rumänien
Bulgarien
Türkei
Iran
Pakistan
Nepal
Der Autor
 
MartinNiklasNils CullmannMeyerSchramm berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.