Slowenien-Reisebericht :Griechenland im Oktober 2007

2. Tag Wellness-Ruhetag in der Therme Catez

Es ist 8 Uhr und stark bewölkt bei 12 Grad C .Darum frühstücken wir gemütlich im WoMo. Ein lauter Knall durchbricht die Idylle. Die Glasabdeckung vom Glasherd zerbricht in 1000 Stücke, denn nach dem Wasserkochen klappen wir versehentlich die Abdeckung herunter, obwohl die Gasflamme noch brennt.

Zerbrochene Glasabdeckung 
"Serben bringen Glück"

Zerbrochene Glasabdeckung
"Serben bringen Glück"

Um 9 Uhr gehen wir in die Therme und nehmen zusammen mit 50 weiteren Teilnehmern (Die meisten sind etwas ältere Damen) an der Gymnastikstunde teil. Danach schwimmen wir noch 2 Stunden drinnen und im Freien im 30 Grad warmen Wasser. Zurück beim WoMo parke ich um an den geteerten Weg, weil die Wiese immer noch nass ist.

Campingplatz Therme Catez

Campingplatz Therme Catez

Um 14 Uhr unternehmen wir eine Radtour in die nahe gelegene Stadt Brezice. Dazu müssen wir den Fluss Sava auf der stark befahrenen Brücke überqueren. Es herrscht starker Autoverkehr, das Dorfzentrum ist aber fast Menschenleer. Auf dem Rückweg treffen wir eine Frau aus Leibzig, die sich für 10 € ein Fahrrad gemietet hat und die uns nach dem Weg fragt. Sie bestaunt unsere Velos und wundert sich, dass ich (wie Sie sagt), etwas deutsch spreche. Im Dörfchen Savi finden wir einen "Tante Emma Laden", der gerade aufmacht in dem wir uns mit Früchten und Getränken eindecken.
Nach einem Bummel durch die 3 Hotelanlagen geniessen wir ein Bier an der Sonne. Lustigerweise heisst hier die Biermarke gleich wie mein Restaurant LASKO PIVO = Gämsli. Das erklärt mir auch weshalb an allen Wirtshausschildern in der Stadt ein Gamskopf drauf ist. Das Nachtessen kochen wir selber und gehen früh schlafen.

© Walter Thür, 2007
Du bist hier : Startseite Europa Slowenien Slowenien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Wohnmobil auf dem Landweg nach Nord- Griechenland, Insel Thassos, Chalkidiki, Meteora Klöster und über Budapest und Wien zurück ins St.Galler Rheintal
Details:
Aufbruch: 28.09.2007
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 25.10.2007
Reiseziele: Österreich
Slowenien
Serbien
Griechenland
Mazedonien
Ungarn
Der Autor
 
Walter Thür berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Walter über sich:
Nach vielen Flugreisen will ich nun Europa mit dem eigenen Wohnmobil erkunden.