Tschechei-Reisebericht :mit Bulli nach Norwegen und weiter...

Prag

Back on the road again

Dobrý den- Hallo ihr Leseratten
Wir sind zurück on tour und werden euch wieder mit Berichten aus Osteuropa erfreuen!
Nach gemütlichen Tagen in der Heimat, mit Familie und Freunde, sowie im WM- Fieber, verlassen wir Dresden am 1.07.2014 und lassen uns in die Stadt an der Moldau treiben. Kurz nach der Grenze bestücken wir den Bulli mit Vignette (16Euro) und befüllen den Tank für 1,25Euro/l mit Diesel.
Am Horizont sehen wir die ersten Berge aus dem Riesengebirge, die uns einen ersten Vorgeschmack auf das Land geben. Kleine Bauernhöfe, die Obst und Gemüse anbieten sowie Reklame Bierschilder die man aus dem Skiurlaub bei den Tschechen kennt, empfangen uns
Wir werden schon erwartet! Mit Jana und Pavel, die Gunnar auf seiner Indienreise kennengelernt hat, verbringen wir die Tage gemeinsam in Prag.

Das Sightseeing kann beginnen!

Mit einer Erkältung starte ich in den Tag. Ich fühle mich schwach und bin ständig am Taschentuch zücken. Das soll aber der Tour nicht im Wege stehen! Jana schlendert mit uns zu den schönsten Sehenswürdigkeiten bei schwülwarmen 27Grad. Alte Gassen und beeindruckende Gebäude aus Barock und Renaissance, säumen die Straßen.

Durch unsere persönlichen Lokalguides, kommen wir auch in versteckte Ecken, fernab von touristischen Wegen, genießen wir böhmische Knödel mit Schweinefleisch und Rotkraut dazu gibts Pivo. Das Essen ist super lecker und die Stadt einfach der Wahnsinn! Die Erkältung ist schnell auskurriert somit ist es Zeit, tolle vier Tage hinter uns zu lassen. Wir verlassen die Hauptstadt und ziehen mit zahlreichen Empfehlungen weiter in den Süden, nach Böhmen.

die Karlsbrücke über der Moldau, im Hintergrund der Veitsdom

die Karlsbrücke über der Moldau, im Hintergrund der Veitsdom

zwischendurch mal entspannen, Stadtrundfahrt mal anders

zwischendurch mal entspannen, Stadtrundfahrt mal anders

Brückenpanorama

Brückenpanorama

© Jana Hainke, 2014
Du bist hier : Startseite Europa Tschechien Tschechei-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir befreien uns aus allen Zwängen des alltags
Details:
Aufbruch: 02.05.2014
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 26.10.2014
Reiseziele: Norwegen
Tschechische Republik
Polen
Slowakei
Ungarn
Bosnien und Herzegowina
Kroatien
Slowenien
Italien
Schweiz
Deutschland
Der Autor
 
Jana Hainke berichtet seit 3 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Jana über sich:
Hey ho liebe Leser
Wir freuen uns über euer Interesse an unserer Reise, die im kontrastreichen Norwegen beginnen wird.
Lange nur geträumt, aber nun wird es wahr- wir brechen für ein Jahr aus dem Alltag aus und Reisen ohne Zeit! In der ersten Halbenjahr mit dabei, unser liebevoll, wohnlich eingerichteter grüner Bulli u zwei Drahtesel. Getreu dem Motto-
der Weg ist das Ziel.....
Eure Fernwehsüchtigen J+G