Tschechei-Reisebericht :5 Monate durch Nordeuropa

Mit dem T5 durch Nordeuropa.

Die ersten Tage

Nachdem der Bus eingeladen ist, starten wir über das Fichtelgebirge in die Tschechei.

Nachdem der Bus eingeladen ist, starten wir über das Fichtelgebirge in die Tschechei.

Karlsbad: Gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt. An jeder Ecke kann man sich mit 65 Grad heißem Solewasser den Mund verbrennen.

Karlsbad: Gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt. An jeder Ecke kann man sich mit 65 Grad heißem Solewasser den Mund verbrennen.

Das Elbsandsteingebirge zwischen Dresden und Görlitz eignet sich hervorragend für kleine Wanderungen.

Auf der Bastei.

Auf der Bastei.

Hier auf dem Weg zum Pfaffenstein.

Hier auf dem Weg zum Pfaffenstein.

© Peter Fröhlich, 2017
Du bist hier : Startseite Europa Tschechien Tschechei-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 17.05.2017
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 24.09.2017
Reiseziele: Tschechische Republik
Polen
Estland
Russland / Russische Föderation
Finnland
Norwegen
Schweden
Der Autor
 
Peter Fröhlich berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Peter über sich:
Zum vollen Leben findet hin,
wer zurückfindet zum einfachen Leben.
Zur Vollkommenheit gehört die Einfachheit,
und zur Einfachheit gesellt sich das Glück.

Dr. Carl Peter Fröhling (*1933)