Andorra-Reisebericht :2008 - Spanien

Auf den Spuren der Mauren ....

Fürstentum Andorra

Andorra liegt in den östlichen Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich und hat einen gewaltigen Wandel hinter sich. Dort wo einst Landwirtschaft betrieben wurde, befinden sich heute Supermärkte, Hotels und Restaurants. 4800 Geschäfte bieten Autos und -Zubehör, Schmuck, Elektronik, Alkohol, Tabak und Mode feil. Allerdings - der Preisunterschied beträgt seit der Zollunion mit der EU höchstens 20% und der Unterschied beim Tanken beträgt gerade mal 10 Cents!
Und da am Vorabend ein heftiges Gewitter über den Bergen niederging und dem Tal entlang immer noch die Feuerwehren im Einsatz standen, hielt es mich nicht lange im Fürstentum.

Noch auf der spanischen Seite fand ich in den Bergen einen idyllischen Nachtplatz; es mutete fast heimelig an - Glockengebimmel von nahen Kuhherden auf den Alpen. Doch von der ganzen Anreise her war ich zu müde. Schnell etwas gegessen und ab ins Land der Träume!

2008 - Spanien; auf dem Weg nach Andorra, idyllischer Lagerplatz

2008 - Spanien; auf dem Weg nach Andorra, idyllischer Lagerplatz

2008 - Andorra; das Einkaufspradies und im Winter Skiort

2008 - Andorra; das Einkaufspradies und im Winter Skiort

Du bist hier : Startseite Europa Andorra Andorra-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 01.08.2008
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 23.08.2008
Reiseziele: Andorra
Spanien
Gibraltar
Der Autor