Gibraltar-Reisebericht :2008 - Spanien

Gibraltar

Der Schlüssel des Mittelmeeres - die berühmte Felsenhalbinsel Gibraltar ist seit 1704 britisches Hoheitsgebiet. Steil aus dem Meer steigt der Felsklotz aus der Bucht von Algeciras auf.
Gibraltar ist ein "Kuriosum" im heissen Spanien, hat Pubs und behelmte Bobbies, zollbegünstigten Einkauf und bei guter Sicht kann man einen Blick nach Afrika werfen.
Ganz unten im Bild ist die Piste des Flughafens sichtbar!
Mit dem Abzug des grössten Teils des britischen Militärs gingen etliche Arbeitsplätze verloren. Die Währung ist das Gibraltar-Pfund - und im Gegensatz zum britischen Festland herrscht in Gibraltar "Rechtsverkehr"!
Mich störte es wenig, ich besuchte die Halbinsel "schweisstreibend" per Fahrrad.
2002 sprachen sich 99% der Bevölkerung für den Verbleib unter britischer Herrschaft aus.

2008 - Gibraltar; der Hafen

2008 - Gibraltar; der Hafen

2008 - Gibraltar; der Europa-Point an der Südspitze der Halbinsel mit der Ibrahim-Al-Ibrahim Moschee

2008 - Gibraltar; der Europa-Point an der Südspitze der Halbinsel mit der Ibrahim-Al-Ibrahim Moschee

2008 - Gibraltar; Blumenpracht an der South Town

2008 - Gibraltar; Blumenpracht an der South Town

Allzulange vermochte mich Gibraltar nicht in den Bann zu ziehen. Es war heiss, die Strassen sehr steil.... - auf den Rest der Besichtigung habe ich verzichtet!

2008 - Torremolinos; direkt oberhalb der Felsbrocken habe ich einen schönen Übernachtungsplatz gefunden

2008 - Torremolinos; direkt oberhalb der Felsbrocken habe ich einen schönen Übernachtungsplatz gefunden

Du bist hier : Startseite Europa Gibraltar Gibraltar-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Auf den Spuren der Mauren ....
Details:
Aufbruch: 01.08.2008
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 23.08.2008
Reiseziele: Andorra
Spanien
Gibraltar
Der Autor