Portugal-Reisebericht :Portugal - Lissabon mit Umgebung, Algarve und der Süden

Wie schon in unserem letzten Bericht kurz erwähnt, sind vorerst keine Langzeitfernreisen geplant. Wir möchten nun einige Orte im Süden Europas besuchen, die neu für uns sind, oder zu vor vielen Jahren bereisten Zielen, um unsere Erinnerungen aufzufrischen - so wie bei diesem Portugalaufenthalt.

Einleitung

Vor mehr als zwei Jahren waren wir im Frühsommer als Teilnehmer einer Gruppenreise im Norden Portugals auf "Kulturtour", und vom satten Grün der abwechslungsreichen Landschaft sowie den vielen historischen Bauwerken und Kathedralen sehr beeindruckt.

Bereits damals hatten wir uns vorgenommen, in naher Zukunft den Süden des Landes zu bereisen, zu unserer gewohnten Reisezeit im Winter, um letztendlich auch das hiesige Schmuddelwetter und die kalte Jahreszeit wenigstens etwas zu verkürzen. Außerdem interessiert uns, wie sich alles verändert und entwickelt hat, da wir im Jahre 1982 diesen Teil des Landes schon einmal mit unserem VW-Bus bereist hatten.

Lissabon mit Südportugal

Anfang und Ende unserer Rundreise ist in Lissabon. Dort werden wir einige Tage verbringen, um uns die Stadt und ihre Umgebung anzusehen. Danach fahren wir nach Portimao in ein Aparthotel, in dem wir uns für die restliche Zeit eingemietet haben. Von dort werden wir das Hinterland und die Küste in Tagesausflügen erkunden.
Unsere Unterkünfte, Mietwagen und Flug ab Bremen sind gebucht. Gut dass es den irischen Billigflieger gibt, ohne Zwischenlandung sind wir in gut 3 Stunden da!!!

Wer Interesse hat, kann gerne mitlesen oder einen Eintrag ins Gästebuch machen !!!

© Esther und Hardy, 2015
Du bist hier : Startseite Europa Portugal Portugal-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 01.12.2015
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 07.01.2016
Reiseziele: Portugal
Der Autor
 
Esther und Hardy berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Esther über sich:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
Adolf Freiherr v. Knigge


Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben.
Burt Lancaster


Wir sind ein reiselustiges (Bj. 1950/53) Ehepaar, das nach vielen Jahren Pause einige Ziele in der Ferne besuchen möchte, was in der Vergangenheit aus Zeitmangel und anderen Verpflichtungen nicht möglich war. Wir hoffen, dass uns dieses Privileg noch etwas erhalten bleiben wird, denn die Welt ist groß, und das Leben ist kurz!!!

Wer sich ein paar Fotos unserer bisherigen Reisen anschauen möchte:

www.flickr.com/photos/bardtkehartmut/