Türkei-Reisebericht :Eigentlich wollten wir mal schnell ans Rote Meer....

Türkei Teil 4: Zusammenfassung

Zusammenfassung (wird eventuell noch fortgesetzt):

Wir haben nun in 2 Monaten die Türkei einmal umrundet und dabei zwei mal durchkreuzt, über 11000 km zurückgelegt, viel erlebt und noch mehr gesehen. Wir haben uns in diesem weiten Land fast immer willkommen und nie unsicher gefühlt.
Dieselpreise waren zwischen TL 3,05 und 3,75.
Im Verkehr muss man halt immer mit dem unmöglichen rechnen, Ampeln und Verkehrszeichen (hier insbesondere Überholverbote und Geschwindigkeitsbeschränkungen) werden i.a. als Dekoration am Strassenrand betrachtet. Der multifunktionale Standstreifen kann alles sein zwischen 3. Fahrbahn, Viehweide, Bushaltestelle und Abkürzung für den Gegenverkehr (bewusste Geisterfahrer).
Das Verhalten / die Kontrollen von Polizei un Jandarma war uns gegenüber immer sehr höflich, äußerst korrekt und sehr hilfsbereit.
Zumindest den Westen und Süden dieses Landes werden wir sicher nochmal bereisen, den Osten nur noch im Transit.
Fragen an den Autor wie immer gerne über das Gästebuch.

==========Ende Türkei Teil 4 ==========

© Anja & Wolfgang, 2011
Du bist hier : Startseite Europa Türkei Türkei-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unser originaler Plan war: In 4 Monaten mit dem WoMo entlang der Mittelmeerküste (Kroatien, Montenegro, Albanien), durch Griechenland, die Türkei und Syrien nach Jordanien ans Tote und ans Rote Meer. --- Aber bedingt durch die Entwicklung in Syrien wird dies wohl für diesmal ein Traum bleiben. Wir haben gezwungenermassen umgeplant und werden eben viel mehr Zeit im Osten der Türkei verbracht. Letztendlich ist nun eine 2-monatige Türkei-Reise daraus geworden.
Details:
Aufbruch: 05.04.2011
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 05.08.2011
Reiseziele: Kroatien
Italien
Bosnien und Herzegowina
Montenegro
Albanien
Mazedonien
Griechenland
Türkei
Bulgarien
Rumänien
Ungarn
Österreich
Der Autor
 
Anja & Wolfgang berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt. Anja & über sich:
Weltreisende aus Leidenschaft