Antigua und Barbuda-Reisebericht :PJ in der Karibik (Grenada)

Die Vorbereitungen: Inselhopping

Nachdem wir die Nacht im Hotel gut ueberstanden haben geht es jetzt gleich zum Einchecken. Was erst nach einem kleinen Zwischenstopp mit umsteigen in Antigua aussah entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als extremes Inselhopping.
Von Puerto Rico nach Dominica von dort wieder ein Stueck in entgegengesetzte Richtung naemlich nach Antigua. Dann weiter nach Barbardos um dann endlich weiter nach Grenada zu kommen.

Trotzdem ist die Stimmung gut. Wir haben irgendwelche nicht naeher zu spezifizierenden Echsen vom Flugzeug aus gesehen, Palmen gibt es auch. Die Wolken werden weniger. Die Sonne scheint und warm ist es auch!

© Tobias Voss, 2007
Du bist hier : Startseite Karibik Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ende Mai 2006, irgendein beliebiger Donnerstagnachmittag im Hörsaal Innere. Vorne läuft Q10 (Geriatrie) oder auch Langeweile pur. Die Gedanken schweifen ab... Wo wäre man jetzt lieber? In der Karibik! ALSO: Ab in die Karibik für ein halbes Tertial vom PJ. Mal kurz 20 Mails noch vom Hörsaal aus in die Karibik geschickt und schon beginnt das bange Warten, ob man kommen kann oder nicht. Jetzt Ende Januar sind es noch knappe 2 Wochen bis zum Abflug nach Grenada.
Details:
Aufbruch: 10.02.2007
Dauer: 9 Wochen
Heimkehr: 15.04.2007
Reiseziele: Grenada
Puerto Rico
Antigua und Barbuda
Der Autor
 
Tobias Voss berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.