Margot Weigand

ist seit 8 Jahren dabei
Nachricht an Margot
Über mich:
Hi

Mein Name ist Margot. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.
Wir sind schon immer viel, aber immer anders gereist. Zwei Jahre war ich mit meinem Mann in einem alten Hanomag und mit einem Hund unterwegs in Europa. Wir sind damals auf Kreta hängengeblieben. Als die Kinder kamen, sind wir zurück nach Deutschland. Seitdem haben wir alle Möglichkeiten der Hinreisen ausprobiert. Vom Fliegen, über Land fahren, mit der Fähre und einmal sogar mit einem Laster.
In den letzten Jahren haben wir unsere Ziele etwas ausgedehnt. Sind wir jahrelang nach Kreta, Holland und Italien gefahren (hier liegen wichtige Beziehungspunkte) suchen wir jetzt andere Länder auf. Es gibt ja soviele wunderbare Orte. Es warten auch noch einige Freunde von unserer ersten Hanomagreise auf unseren Besuch. Seit 25 Jahren haben wir Kontakt und nächstes Jahr wird es wahr werden. Eine Reise nach Australien zu unseren Freunden, die uns teilweise schon des öfteren hier in Deutschland besucht haben.
Eine Reise hat mich besonders beeindruckt und die Liebe zum Orient entwickelt. Das was die Rallye Allgäu-Jordanien. Wir fuhren mit alten Autos und Low Budget unter bestimmten Rallyevorschriften im Team Blackforesttopur bis nach Jordanien. Darüber haben wir einen Dia-Vortrag gehalten. Wer mehr über die Rallye wissen will - googln (Rallye Allgäu-Orient)!
Wir haben noch einiges geplant. Und weil sich viele Freunde für unsere Reisen interessieren, hab ich mich hier angemeldet.
Ich hoffe, ihr habt etwas Spaß dabei!!

Meine Reiseberichte

  • Damaskus eine Reise für 4 Personen

    Damaskus in acht Tagen. Organisiert und doch indivduell. Wir hatten eine Ferienwohnung mitten in der Altstadt gemietet. Von da aus haben wir die Altstadt erobert und wagten uns mit einem Mietwagen, ohne Straßenkarte, ins Landesinnere. lesen...

    Syrien
    Dauer: 8 TageMärz / April 2010bis Apr. 2010