Du bist hier : Startseite Asien

Reiseberichte aus Israel

Mit seinen knapp 8 Millionen Einwohnern ist Israel ein kleines Land und hat dennoch viel zu bieten. Im Westen erstreckt sich die Mittelmeerküste, ganz im Süden gibt es bei Eilat einen schmalen Zugang zum Roten Meer. Reisen dorthin führen durch die Wüste Negev am Toten Meer vorbei.
Hier findest Du mehr als 10 Reiseberichte aus Israel.
Ferien in Israel beginnen meist in der Wirtschaftsmetropole Tel Aviv. Rundreisen durch das Land führen danach oft in die Hauptstadt Jerusalem, das politische und geistige Zentrum des Landes. Unbedingt gesehen haben sollte man dort die Altstadt, die Gedenkstätte Yad Vashem und das Israel-Museum. Rundreisen durch Israel führen zu unzähligen historischen Orten. Ein nächtlicher Besuch der ehemaligen jüdischen Festung Masada am Toten Meer lohnt ebenfalls.

Vom Internationalen Flughafen Ben-Gurion bei Tel Aviv können Reisen durch das Land mit einem Mietwagen begonnen werden. Das Straßennetz ist allgemein in einem sehr guten Zustand. Eine billigere Alternative sind Busse. Sie sind klimatisiert und fahren in regelmässigen Abständen die wichtigsten Orte an.

Israel: zeige 1 bis 10 von insg. 12 Reiseberichten über Israel (nach Aktualität geordnet)

  • 1
  • 2
  •