Du bist hier : Startseite Karibik

Reiseberichte aus Jamaika

Der karibische Inselstaat Jamaika wird in Form einer parlamentarischen Demokratie von der britischen Königin regiert. Die Amtssprache ist daher Englisch, sodass in den Ferien viele Touristen dorthin reisen, um das tropische Klima zu genießen. Im Frühsommer und im Herbst gibt es jedoch jeweils eine Regenzeit. Die Einwohner Jamaikas stammen zum größten Teil von ehemaligen afrikanischen Sklaven ab. Aus einem kleinen Teil dieser Bevölkerungsgruppe bildete sich die christliche Bewegung der Rastafari, deren Anhänger zwar weder Alkohol noch Tabak konsumieren, jedoch teilweise zu Meditationszwecken Marihuana rauchen. Hierfür ist das Land im Ausland bekannt.
Hier findest Du mehr als 10 Reiseberichte aus Jamaika.
Eigentlich sollte man beim Reisen jedoch das Augenmerk auf die atemberaubende Natur Jamaikas legen: Tropischer Regenwald, Korallenriffe und Mangroven bilden den Lebensraum vieler seltener Tierarten.

Jamaika liegt an der Grenze zwischen der karibischen und der nordamerikanischen Platte und somit in einem Erdbebengebiet.

Jamaika: zeige 1 bis 10 von insg. 12 Reiseberichten über Jamaika (nach Aktualität geordnet)

  • 1
  • 2
  •