Du bist hier : Startseite Afrika

Reiseberichte von den Komoren

Hier findest Du mehr als 1 Reiseberichte aus Komoren.
Die Komoren sind ein Inselstaat im Indischen Ozean. Auf knapp 2.000 Quadratkilometern leben etwa 600.000 Einwohner. Die Komoren sind zwar als Reiseziel nicht sehr bekannt, dennoch arbeitet der Staat intensiv am Ausbau des Fremdenverkehrs, und zwar mit französischer Unterstützung. Die Einwohner der Komoren leben hauptsächlich von der Landwirtschaft und vom Fischfang, und auf großen Plantagen werden Vanille und Gewürznelken angebaut und in alle Herren Länder verschifft. Die Bewohner der Komoren, die Komorer, stammen von den Arabern und Indern ab, die Landessprache ist Komorisch, aber auch Französisch und Arabisch werden gesprochen und verstanden. Dieses Land besteht aus vier Inseln, und auf der größten Insel gibt es einen internationalen Flughafen. Der Weitertransport erfolgt dann entweder per Hubschrauber oder mit dem Boot.

Komoren: 1 Reisebericht über Komoren gefunden