Du bist hier : Startseite Europa

Reiseberichte aus Lettland

Touristen, die bei der Planung von Ferien oder Rundreisen nach einem Geheimtipp innerhalb Europas suchen, sollten ernsthaft Lettland in Betracht ziehen. Das kleine nordosteuropäische Land befindet sich an der Ostsee und ist in der Vergangenheit vom Massentourismus anderer Länder verschont geblieben. Hier treffen Urlauber während ihrer Ferien oder bei Rundreisen auf eine nahezu unberührte Natur. Die abwechslungsreiche Landschaft ist geprägt von riesigen Waldgebieten, zahlreichen Hügeln, einer Vielzahl an Binnenseen sowie einer flachen Küste mit traumhaften Stränden. Die Bevölkerung besteht mehrheitlich aus Letten. Zudem gibt es eine starke russische Minderheit sowie Litauer, Polen und Ukrainer.
Hier findest Du mehr als 15 Reiseberichte aus Lettland.
Die Altstadt der Hauptstadt Riga gilt als eine der Hauptattraktionen des Landes. Hier treffen Besucher auf sehr gut erhaltene Gebäude der Hanse, einen imposanten Dom aus dem 13. Jahrhundert sowie zahlreiche Villen, die im Jugendstil erbaut wurden. Ebenfalls sehenswert ist das berühmte Schloss Jelgava aus dem 18. Jahrhundert, welches sich auf der Insel Pilssala befindet. Hierbei handelt es sich um ein ehemaliges Anwesen des französischen Königs Ludwig XIII.

Für Reisen in Lettland gelten keine besonderen Sicherheitshinweise. Dennoch kommt es vor allem in Tallin gelegentlich zu Diebstählen. Für Reisen innerhalb Lettlands empfiehlt sich die Anmietung eines Autos.

Lettland: zeige 1 bis 10 von insg. 17 Reiseberichten über Lettland (nach Aktualität geordnet)

  • 1
  • 2
  •